Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lohnsteuererklärung als Werkstudent

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

    1) Leider werden die Steuern monatlich einbehalten, d.h. ich bekomme dann schon etwas zurück.
    3) Das macht es ganz schön kompliziert. Dann gebe ich auf jeden Fall immer die Vorlesung und die Übung einer belegten Veranstaltung an und natürlich auch Klausurtage. Hinsichtlich meiner Werkstudententätigkeit ist es so, dass vertraglich von Januar bis März für Montag bis Freitag je 4 Stunden Arbeitszeit vereinbart waren und ab April dann drei feste Arbeitstage pro Woche. Das werde ich dann auch so in der Steuererklärung berücksichtigen. Wie ist das aber, wenn ich an einem bestimmten Tag sowohl zur Arbeit als auch zur Uni gefahren bin, d.h. kann ich dann die einfache Strecke Zuhause->Arbeit und Zuhause->Uni angeben?
    4) Also mein Einkommen im Jahr 2014 liegt wie gesagt deutlich über dem Grundfreibetrag von aktuell 8354 Euro. Wie ist das jetzt mit Werbungskosten und Sonderausgaben?

    Habt ihr vielleicht noch legale Tips auf Lager, was man noch angeben kann, z.B. studentische Krankenversicherung oder Laptop?

    Kommentar


      #17
      AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

      Zitat von mp-tax Beitrag anzeigen
      Habt ihr vielleicht noch legale Tips auf Lager, was man noch angeben kann, z.B. studentische Krankenversicherung oder Laptop?
      Guck Dich mal im Netz um, da müsste schon was zu finden sein.

      Kommentar


        #18
        AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

        Also ich habe im "Steuerselbststudium" via Internet viel dazugelernt, kann mir aber die Absetzbarkeit eines Laptops dennoch nicht selbst beantworten.
        Gekauft habe ich das Ding im März 2014 und mein Studium endet aller Voraussicht nach heuer im September.

        Ist dieses Gerät absetzbar bzw. gibt es rechtliche Aspekte die man beachten muss?
        Wo würde man das dann in Elster eingeben?

        Danke!

        Kommentar


          #19
          AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

          über 3 Jahre abzuschreiben.
          Im ersten Jahr zeitanteilig also 10/12
          Ansatz dann nur der berufliche Anteil, zb 50% bei 50% beruflicher Nutzung.

          Kosten x 1/3 x 10/12 x 50% = Ansatz in Steuererklärung
          Mfg

          Kommentar


            #20
            AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

            Hallo,

            kann auf eimal abgesetzt werden wenn der Preis unter 410€ ohne Mwst war

            Gruß FIGUL

            Kommentar


              #21
              AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

              Danke soweit.

              Also laut Rechnung war der Preis ohne MwSt 377,31 Euro => auf einmal absetzbar.
              Wo trage ich das dann ein in Elster?
              Muss ich diese Rechnung nachreichen?

              Kommentar


                #22
                AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                Hallo,

                Rechnung beilegen. Wo du das eintragen kannst, weiß ich nicht.
                Du postest unter Allgemein.... Ich weiß doch nicht welche software du benutzt

                Gruß FIGUL

                Kommentar


                  #23
                  AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                  Sorry für das Missverständnis - ich verwende keine Software, sondern gebe das direkt in Elster-Online ein.
                  Die Frage war also eher in welchem Formular...?

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                    Hallo,

                    Werbungskosten - Arbeitsmittel

                    Gruß FIGUL

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                      Jetzt bin ich mir gerade unsicher: Dort gebe ich schon denn Brutto-Betrag an, oder?
                      Außerdem: Wie ist das dann mit dem Anteil beruflich/privat?

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                        Hallo,

                        wo ist das Problem?
                        Du schreibst als Text 50% berufl. Gesamtpreis... davon absetzbar und gibst bei Betrag den entsprechenden Wert ein


                        Gruß FIGUL

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                          Hallo Figul,

                          Danke.
                          Noch ein anderer Punkt: Soweit ich weiß ist der Studentenwerksbeitrag ebenfalls von der Steuer absetzbar; wo gebe ich den an?

                          Gruß,
                          mp-tax

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                            Guten Abend,
                            einfach mal die Hilfestellungen in den Anwendungen lesen, Menno, das ist also die Generation, die u. A. auch meine Arbeiten fortführen soll......................
                            Grüsse
                            Kontierung

                            in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                              Hallo Kontierung,

                              wie gesagt: ich verwende keine Software.
                              Da ich im Netz selbst nicht finden konnte, in welchem Formular der Studentenwerksbeitrag eingetragen wird, frage ich hier nach.
                              Kennst du die Antwort?

                              Gruß,
                              mp-tax

                              Kommentar


                                #30
                                AW: Lohnsteuererklärung als Werkstudent

                                Die Antwort kennt hier jeder erfahrene Benutzer, wobei eben zunächst geklärt werden muss, ob es sich bei den Ausgaben um Sonderausgaben für die erstmalige Berufsausbildung handelt oder um Werbungskosten.

                                Wenn der Begriff "Werkstudent" so zu verstehen ist, dass es sich um ein duales Studium handelt, sind alle studienbezogenen Ausgaben Werbungskosten und gehören in die Anlage N, sonst als Sonderausgeben in den Hauptvordruck.
                                Freundliche Grüße
                                Charlie24

                                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X