Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwei Geschäftsstellen anfahren, Kilometerpauschale, Verpflegungspauschale

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwei Geschäftsstellen anfahren, Kilometerpauschale, Verpflegungspauschale

    Hallo Leute,
    komme bei der Lohnsteuererklärung meiner Frau nicht richtig weiter. Sie arbeitet als Fachverkäuferin in einer Metzgerei. Es sieht wie folgt aus:

    1. Sie arbeitet von Montag bis Freitag in der Hauptfiliale, also die erste Tätigkeitsstätte(A) (Home - Tätigkeitsstätte(A) = 11km).
    2. An Samstagen arbeitet Sie regelmäßig (ca. 50 Tage im Jahr) in einer Zweigstelle(B) für ca. 6 Stunden (Home - Zweigstelle(B) = 23km)
    3. Wenn die Kollegin in der Zweigstelle(B) in Urlaub ist oder Krank dann springt meine Frau für die komplette Zeit ein (ca. 25-30 Tage im Jahr), also auch mal 2 Wochen am Stück (mehrmals die Woche 8 Stunden täglich)

    Zu 1. ist eigentlich alles klar. Da gebe ich die eine 5-6 Tage-Woche und die Tage an denen Sie dort war.

    Zu 2. Kann ich dies als Auswärtsarbeit angeben, mit den vollen Kilometern also 2x23km x 50 Tage?

    Zu 3. Diese Tage kämen dann noch zu 2. dazu, also (50 + 25 Tage) x (2 x 23km). Und kann ich für die Tage, an welchen sie mindestens 8h gearbeitet hat auch noch die Verpflegungspauschale (12€/Tag) angeben?

    MfG

    #2
    AW: Zwei Geschäftsstellen anfahren, Kilometerpauschale, Verpflegungspauschale

    Hört sich für mich vernünftig an.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

    Kommentar


      #3
      AW: Zwei Geschäftsstellen anfahren, Kilometerpauschale, Verpflegungspauschale

      Ok. Danke für die schnelle Antwort.

      Kommentar

      Lädt...
      X