Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Insolvenzgeld

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Insolvenzgeld

    Hallo zusammen,

    Da ich das erste mal meine Steuer mache und gleich mit der Problematik des Insolvenzgeldes zu kämpfen habe hoffe ich auf Unterstützung.

    Folgendes Problem:
    Meine Arbeitgeber musste Insolvenz anmelden und wurde von einer anderen Firma aufgekauft. Ich habe 3 Lohnsteuerbescheinigungen erhalten für das Jahr 2014. Ich habe vom 01.03.-31.05.2014 vorfinanziertes Insolvenzgeld vom Insolvenzverwalter erhalten.

    1x vom 01.01.-31.05.2014 mit dem alten Name der Firma und den aufgelisteten Beiträgen die aber nur vom 01.01.-28.02.2014 sind (kann das Stimmen?).
    1x vom 01.06.-31.07.2014 mit dem alten Name der Firma und dem Zusatz "in Insolvenz"
    1x vom 01.08.-31.12.2014 mit dem neuen Name der Firma

    Muss ich alle Lohnsteuerbescheinigungen so eintragen und wo wird das Insolvenzgeld eingetragen? Muss ich irgendetwas beachten oder irgendwelche Unterlagen dazu geben? Bekomme ich einen Leistungsnachweis von der Agentur für Arbeit?

    Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

    #2
    AW: Insolvenzgeld

    Du erfasst alle 3 Bescheinigungen bei der Anlage N. Das vom InsV vorfinanzierte Insolvenzgeld kommt in Zeile 28 der Anlage N
    Um späteren Rückfragen vorzubeugen, würde ich der Steuererklärung ein entsprechendes Schreiben beifügen und den Sachverhalt erläutern.
    Zuletzt geändert von Beamtenschweiß; 11.03.2015, 13:08.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

    Kommentar

    Lädt...
    X