Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kosten für Online Ausbildung wo steuerlich absetzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kosten für Online Ausbildung wo steuerlich absetzen?

    Kann Ich Kosten für eine Online Ausbildung steuerlich absetzen?

    Ich habe eine Online Ausbildung angefangen.
    Ich was derzeit bei einer Firma tätig in Festanstellung.
    Diese Ausbildung habe Ich meine Firma nicht mitgeteilt und habe Ich ganz 100% selbst gezahlt. Auch werde Ich nichts davon von meiner Firma zuruckerstattet bekommen.
    Diese Ausbildung ist NICHT meine Erstausbildung/Studium.
    Die Ausbildung referiert auch nicht direkt an die Tätigkeiten die Ich bei dieser Firma ausübte. Die Ausbildung habe Ich angefangen um in einem ganz anderen neuen Beruf tätig zu werden, meine eigene Wahl und Wunsch also (in dieser Hinsicht ist es also schon eine "Erstausbildung" (?).

    FRAGE: Kann Ich jetzt diese Kosten für diese Online Ausbildung steuerlich absetzen, also eintragen als Ausbildungs, Fortbildungskosten in Zeile 43 oder Zeile 44 (anlage N)????

    #2
    AW: Kosten für Online Ausbildung wo steuerlich absetzen?

    Warum zweifelst Du, mein Sohn ?
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

    Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

    Kommentar


      #3
      AW: Kosten für Online Ausbildung wo steuerlich absetzen?

      Ich zweifle daher:

      Z. 43: Aufwendungen für eine eigene erstmalige Berufsausbildung oder ein Erststudium
      können bis zur Höhe von 6.000 Euro als Sonderausgaben berücksichtigt werden.

      Z. 44 der Anlage N betrifft Ausbildungs- oder Fortbildungskosten im Rahmen eines bestehenden
      Arbeitsverhältnisses.

      Ich war angestellt als vertriebsinnendienst Mitarbeiter.
      Der Kurs den Ich gemacht habe bezog sich auf Internet Marketing. Also ist es nicht eine Fort- bzw. Weiterbildung, eher eine zweite Berufausbildung.
      Mein neuer Berufswunsch war also Online Marketing Manager oder ähnliches.

      Kann Ich also die Kosten für diesen Kurs auf meine Steuererklärung eintragen, und wo (Z. 43 oder 44)???

      Kommentar


        #4
        AW: Kosten für Online Ausbildung wo steuerlich absetzen?

        Welche Software verwendest Du denn? Ich hab nämlich Probleme mit Deinen Zeilennummern. Um welches Jahr geht's?

        Kommentar


          #5
          AW: Kosten für Online Ausbildung wo steuerlich absetzen?

          Hallo,

          dazu findest du jede Menge Hinweise im Internet.
          zu bequem?
          hier ein Link
          http://www.vlh.de/arbeiten-pendeln/b...-absetzen.html

          Gruß FIGUL
          Gruß FIGUL

          Kommentar

          Lädt...
          X