Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PV-Anlage Einnahmenüberschussrechnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PV-Anlage Einnahmenüberschussrechnung

    Seit 2014 betreibe ich eine Photovoltaikanlage.

    Bei der für das Jahr 2014 erstellten Einnahmenüberschussrechnung habe ich bei den Betriebseinnahmen den kWh-Preis für den Eigenverbrauch aus den Selbstkosten (Versicherung, Abschreibung, Zinsen) ermittelt.

    Ist diese Berechnung auch noch im Jahre 2015 anwendbar oder ist jetzt der kWh-Preis des eigenen Energieversorgungsunternehmens maßgeblich?

    #2
    AW: PV-Anlage Einnahmenüberschussrechnung

    Guten Abend,
    und zum 10000 Male: was hat diese Anfrage mit der Anwendung ELSTER zu schaffen?
    Grüsse
    Kontierung

    in diesem Forum (einschl. der Unterforen) gibt es Hilfestellungen zur Anwendung Elster, Anfragen mit steuerlichen Hilfestellungen sind nicht gestattet, dieses erfolgt durch den/die Steuerberaterin Ihres Vertrauens und/oder für Arbeitnehmer/Rentner/Pensionäre ein Lohnsteuerhilfeverein bei bestehender Mitgliedschaft

    Kommentar


      #3
      AW: PV-Anlage Einnahmenüberschussrechnung

      Diese Frage hat mit der elektronischen Steuererklärung erkennbar überhaupt nichts zu!

      Fragen des materiellen Steuerrechts sollte man dem Steuerberater stellen und nicht hier im Forum, wo Steuerberatung nicht zulässig ist.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        AW: PV-Anlage Einnahmenüberschussrechnung

        Sie können den Eigenverbrauch noch nach Selbstkosten ermitteln.Erst bei Anlagen die nach dem 1.1.2015 installiert wurden, geht das nicht mehr. Ich empfehle eine Info vom bayerischen Finanzministerium, schauen sie mal nach. Grußp

        Kommentar

        Lädt...
        X