Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Freigabe des Programms durch das Rechenzentrum" ???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Freigabe des Programms durch das Rechenzentrum" ???

    Hallo zusammen,

    weiß nicht ob meine Frage hier richtig ist aber ich finde keinen passenderen Fred

    Weil mein ElsterFormular im Januar partout nicht updaten wollte, hatte ich es mir dann frisch gezogen, meine EkSt.-Erklärung gemacht und am 03.02. "elektronisch" verschickt. Auf meine Rückfrage vorgestern, bis wann ich mit dem Bescheid rechnen könnte, erhielt ich gestern die Anwort des Finanzamts Ulm, dass die Bearbeitung derzeit nicht möglich sei, weil das "Programm" durch das Rechenzentrum nicht freigeschaltet sei und aktuell auch nicht abzuschätzen sei, wann das geschehen wird.

    Ich will den Sachbearbeiter nicht nerven; der soll bearbeiten! Kann mir hier vielleicht jemand erklären was genau damit gemeint ist und bis wann "freigschaltet" wird.
    (Was genau eigentlich? Die ElsterFormular-Software?, interne Schnittstellen der Bundesfinanzverwaltung oder der jeweiligen Finanzämter?...???)

    Bin dankbar für jede Aufklärung

    Salu

    #2
    AW: "Freigabe des Programms durch das Rechenzentrum" ???

    Die Bearbeitung von Steuererklärungen für das Jahr 2015 ist offenbar in Baden-Württemberg noch nicht freigeschaltet.

    Die Freigabe läuft auf Länderebene und ist von Jahr zu Jahr in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: "Freigabe des Programms durch das Rechenzentrum" ???

      Gewöhnlich startet die Freigabe der Programme im März (31 Tage), jedenfalls in MV.
      Gruss (S)stiller
      STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
      Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
      ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
      Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
      Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
      Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
      Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

      Kommentar


        #4
        AW: "Freigabe des Programms durch das Rechenzentrum" ???

        In Bayern werden die Steuerbescheide bereits versendet.
        Mfg

        Kommentar


          #5
          AW: "Freigabe des Programms durch das Rechenzentrum" ???

          Wenn du also von Ulm nach Neu-Ulm umzieht, geht es künftig etwas schneller!
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X