Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grunderwerb, Notarkosten absetzbar?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Grunderwerb, Notarkosten absetzbar?

    Hallo Community,
    ich habe Ende 2015 ein größeres Grundstück gekauft, um hier ein Geschäftsgebäude mit oberliegenden Wohneinheiten zu bauen (Bundesland Niedersachsen). Der Bau soll ab Mai 2016 erfolgen.
    Kauf und Bau habe und werde ich als Privatperson durchführen. Geschäftsräume (unten) und Wohneinheiten (oben) werden nach Fertigstellung vermietet.
    Nun bin ich gerade dabei meine Einkommensteuererklärung für 2015 anzufertigen. Was kann / darf ich in welchen Anlagen in welcher Höhe etc als Kosten angeben?

    #2
    AW: Grunderwerb, Notarkosten absetzbar?

    Bei so einem gewaltigem Vorhaben sollte man nicht auf den Steuerberater verzichten. Eine Frage zu Elster ist das jedenfalls nicht!

    Kommentar


      #3
      AW: Grunderwerb, Notarkosten absetzbar?

      Das ist eine Frage, die mit der elektronischen Steuererklärung nichts zu tun hat.

      Aufgrund des Steuerberatungsgesetzes ist es auch nicht erlaubt, hier im Forum Steuerrechtsfragen zu beantworten.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar

      Lädt...
      X