Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

private Krankenversicherung oder nicht?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    private Krankenversicherung oder nicht?

    Hallo, ich habe einige Zusatzversicherungen bei der DKV, nur weiß ich leider nicht ob diese unter PKV fällt und wie ich die Beiträge eintragen soll, da es ja inländisch wie auch ausländische Versicherungen gibt. Ich arbeite mit dem ganz normalen Elster Formular.

    Ich bedanke mich schonmal.

    #2
    AW: private Krankenversicherung oder nicht?

    Ob es sich um Krankenversicherungen oder Pflegeversicherung handelt oder auch nicht, wissen wir natürlich auch nicht.

    Einzutragen wären Zusatzversicherungen zur Krankenversicherung in Zeile 22 oder 27 (Jahr: 2015 ).

    Zusätzliche Pflegeversicherung Zeile 28.
    Zuletzt geändert von Elster-Tester; 03.05.2016, 11:56.
    Mfg

    Kommentar


      #3
      AW: private Krankenversicherung oder nicht?

      Die DKV ist eine inländische Versicherung, die private (der Gegensatz ist "gesetzliche") Versicherungen anbietet.
      Schönen Gruß

      Picard777

      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

      Kommentar


        #4
        AW: private Krankenversicherung oder nicht?

        Super vielen dank für die schnelle Antwort!

        Kommentar


          #5
          AW: private Krankenversicherung oder nicht?

          Ich habe mich jetzt schlau gemacht. Die DKV ist bei mir eine Zusatzversicherung der gesetzlichen Krankenkasse. Doch leider ist der Versicherungsnehmer meine Mutter, doch ich zahle ja den Beitrag jeden Monat. Kann ich trotzdem diesen Beitrag angeben?? und wo muss ich das eintragen?

          Danke für die weitere Hilfe.
          Zuletzt geändert von Irongirl; 04.05.2016, 08:28.

          Kommentar


            #6
            AW: private Krankenversicherung oder nicht?

            Die DKV ist KEINE GESETZLICHE Krankenkasse, also auch keine Zusatzversicherung der GESETZLICHEN Krankenkasse.

            Gebe es doch mal ein, dann wirst Du sehen, dass mit großer Wahrscheinlichkeit Dein Höchstbetrag schon erreicht ist und es daher Streit um Kaisers Bart ist, ob Du es ansetzen kannst. Unabhängig davon: Da Du nicht der Versicherungsnehmer bist, ist so oder so Essig, da alleine Deine Mutter zur Zahlung verpflichtet ist.
            Schönen Gruß

            Picard777

            P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

            Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

            Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

            Kommentar


              #7
              AW: private Krankenversicherung oder nicht?

              Ich habe ja nicht gesagt das sie eine gesetzliche ist, sondern der Typ von der DKV hat gesagt, ich zitiere: "Die DKV ist eine Zusatzversicherung Ihrer gesetzlichen Versicherung." und laut seiner Äußerung ist es egal wer der Versicherungsnehmer ist."

              >.< ich dreh durch

              Kommentar


                #8
                AW: private Krankenversicherung oder nicht?

                Hallo Irongirl,

                Versicherungsfachleute sind eben keine Fachleute in steuerlichen Fragen.

                Tschüß

                Kommentar


                  #9
                  AW: private Krankenversicherung oder nicht?

                  Deswegen habe ich direkt das Finanzamt angerufen und die haben gesagt ich soll einen Zettel dran kleben und die würden das für mich eintragen.!!!

                  Kommentar


                    #10
                    AW: private Krankenversicherung oder nicht?

                    Zitat von Irongirl Beitrag anzeigen
                    Ich habe ja nicht gesagt das sie eine gesetzliche ist, sondern der Typ von der DKV hat gesagt, ich zitiere: "Die DKV ist eine Zusatzversicherung Ihrer gesetzlichen Versicherung." und laut seiner Äußerung ist es egal wer der Versicherungsnehmer ist."

                    >.< ich dreh durch
                    du armer, ich hasse den Papierkram genauso. Ich hasse Wirtschaften, vorallem Zettelwirtschaften Ich hab jedenfalls eine private Krankenversicherung und bin recht zufrieden, man muss halt immer den Überblick bewahren können. Dafür lohnen sich diverse Apps, die es inzwischen kostenfrei gibt.

                    Passend zum Kontext habe ich hier auf http://www.insourcing-outsourcing.ne...lbststaendige/ noch einen Artikel gefunden der recht lesenswert ist. Er handelt von diversen Versicherungsformen für Selbständige, sowie er weiterführende Artikel beinhaltet, a´la Steuern, Versicherungen, Gewinn, Umsatz, Personal, etc.. Als ich den durchgelesen habe ist mir aber noch eine Frage eingefallen die ich dazu hätte. In welche Anlage müssen die Kosten für eine Betriebshaftpflicht, sowie die Rechtsschutzversicherung für Selbständige aus Sicht eines Arbeitgebers?

                    Vielen Dank, dass ich diese kurze Zwischenfrage einwerfen darf. Ein Thread dafür lohnt nicht, und googlen mag ich gerade nicht, hab Augenschmerzen, vorallem nach dem ich so viel Zeug gelesen habe bereits.

                    Liebe Grüße
                    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: private Krankenversicherung oder nicht?

                      Das sind Betriebsausgaben, womit sich die Frage erledigt haben dürfte.
                      Schönen Gruß

                      Picard777

                      P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

                      Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                      Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X