Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

gemeinsame ESt-Erklärung mittels Elster für beide Ehegatten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    gemeinsame ESt-Erklärung mittels Elster für beide Ehegatten?

    Hallo liebe Steuerzahler,
    das ist meine erste Frage in dem Forum (und prompt bereis in falschem Unterforum gepostet).

    Ich bin eine kleine Selbständige (Rechtsanwältin) und seit einigen Jahren für Elster angemeldet. Nutze die Software nur für USt-Voranmeldung.
    Bin in einem Büro mit meinen Mann, der keinen Elster-Zugang in seinem PC hat.

    Meine Frage: Kann ich an meinem PC die gesamte ESt-Erklärung für beide Eheleute erledigen, also auch über meinem Elsterzugang auch für ihn die E-Ü-Re anfertigen?
    Er könnte natürlich sich selbst für Elter anmelden, aber das würde zu lange dauern. Die ESt-Erklärung muss jetzt erstellt werden.

    Danke!

    #2
    AW: gemeinsame ESt-Erklärung mittels Elster für beide Ehegatten?

    Ja das kannst Du. Natürlich nur mit dem Einverständnis Deines Mannes, und wenn Du ihn darüber informierst was Du übermittelt hast.

    Kommentar


      #3
      AW: gemeinsame ESt-Erklärung mittels Elster für beide Ehegatten?

      Kann ich an meinem PC die gesamte ESt-Erklärung für beide Eheleute erledigen ...
      Bei einer Zusammenveranlagung ist eine Übermittlung von nur einem Konto zwingend notwendig, anders ist das technisch gar nicht möglich.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar

      Lädt...
      X