Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quellcode von ElsterFormular

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Quellcode von ElsterFormular

    Hallo Steuerfreunde,

    ist der Quellcode von ElsterFormular im Internet frei zugänglich und ggf. wo ???

    Ich bräuchte ihn, damit ich meine Steuererklärung von Hand nachrechnen kann.

    Vielen Dank für mögliche Antworten!

    Gruß
    Grimbart

    #2
    AW: Quellcode von ElsterFormular

    Hallo,

    >>>ist der Quellcode von ElsterFormular im Internet frei zugänglich und ggf. wo ???
    ist mir nicht bekannt. Hier ist eine Seite für Entwickler:
    https://www.elster.de/ent_home.php

    >>>Ich bräuchte ihn, damit ich meine Steuererklärung von Hand nachrechnen kann.
    ElsterFormular hat selbst eine Rechenroutine on board.
    Wozu braucht man da einen Quellcode? Ist jetzt schwer verständlich.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

    Kommentar


      #3
      AW: Quellcode von ElsterFormular

      Wenn du deine Einkommensteuer von Hand ausrechnen willst, dann brauchst du nicht den Quellcode von EF sondern nur das Einkommensteuergesetz (EStG).
      Mit freundlichen Grüßen

      Beamtenschweiß
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

      Kommentar


        #4
        AW: Quellcode von ElsterFormular

        Ich bräuchte ihn, damit ich meine Steuererklärung von Hand nachrechnen kann.
        Hier gibt es eine Anleitung, wie du dir mit Excel selbst einen Einkommensteuerrechner bauen kannst.

        http://www.parmentier.de/steuer/inde...errechnerexcel
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Quellcode von ElsterFormular

          Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
          Hier gibt es eine Anleitung, wie du dir mit Excel selbst einen Einkommensteuerrechner bauen kannst.

          http://www.parmentier.de/steuer/inde...errechnerexcel
          Hallo,

          natürlich NICHT die uralten Werte einsetzen.

          @Charlie24:du warst auch schon mal besser

          Gruß FIGUL
          Gruß FIGUL

          Kommentar


            #6
            AW: Quellcode von ElsterFormular

            So richtig ernst war meine Antwort ja auch nicht gemeint.

            Man findet außerdem die aktuellen Jahre auch bereits vorgefertigt, man muss nur etwas suchen.

            Rechts unter Info! Gleiche Berechnungen gibt es jetzt auch als EXCEL-Mappen (Lassen sich auch in OpenOffice laden) von 2017 und 2016

            http://www.parmentier.de/steuer/inde...uerrechnerjava

            Damit und mit profunden Kenntnissen des Einkommensteuerrechts kann man sich mit Excel die komplette Steuerberechnung
            beginnend von den Einnahmen selbst erstellen und so die erwünschte Transparenz auch ohne Quellcode herstellen.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Quellcode von ElsterFormular

              Hallo Steuerfreunde,

              ich war überrascht über das Echo, welches meine Frage nach dem Elster-Quellcode auslöste, und
              möchte mich dafür ganz herzlich bedanken!

              Der Anlass meiner Frage war, ich bin neu in Elster und kenne mich im Steuerrecht nicht aus, dass viele Zahlen,
              welche in der Elster-Steuerberechnung auftauchen, ich nicht nachvollziehen kann.

              Nochmals vielen Dank und Gruß

              Grimbart

              Kommentar

              Lädt...
              X