Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

    Hallo. Wo kann ich die Steuerbescheinigung nach o.g. Paragraph eintragen? In der Bescheinigung steht nix weiter dazu beschrieben. Nach Paragraph 20 Abs. 1 Nr 6 EStG .....Für den genannten Vertrag sind aufgrund der Auszahlung von Leistungen negative Kapitalerträge entstanden in Höhe von Summe X.

    Wo trage ich dieses ein und wie muss ich damit umgehen?

    #2
    AW: Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

    Lies mal hier nach:

    https://forum.elster.de/anwenderforu...pitalertr%E4ge

    https://forum.elster.de/anwenderforu...pitalertr%E4ge
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

      Das hatte ich versucht. Das eine ist aber i Luxemburg nicht inländisch. Und muss ich diese private Rentenversicherung (nicht Riester) eigentlich irgendwo angeben? Habe dafür nur was fürs FA bekommen?

      Kommentar


        #4
        AW: Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

        Wo trage ich dieses ein und wie muss ich damit umgehen?
        Ob jetzt inländisch oder nicht, war aus deinem Beitrag ja nicht ersichtlich.

        Aber die Zeilen 14 und 17 müssten doch für das Inland passen oder glaubst du nicht?

        https://forum.elster.de/anwenderforu...l=1#post204510
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

          Aus der Rentenversicherung hast du Kapitalerträge, die erst mal grundsätzlich dem gesonderten Tarif unterliegen.
          Dann wurde (ausgehend von den bisherigen Schilderungen) keine Kapitalertragsteuer darauf einbehalten.

          Damit bist du in den Zeilen 14 bis 19 der Anlage KAP.

          Wenn es eine inländische Versicherung war, dann Zeile 14.
          War es eine ausländische Versicherung, dann Zeile 15.

          Da es sich um negative Einkünfte handelt, muss zusätzlich Zeile 17 ausgefüllt werden (sollten keine anderen Einkünfte aus diesem Bereich vorliegen, dieselbe Zahl wie in Zeile 14 bzw. 15 nur ohne das Minus vorab).

          Nur falls es sich um eine Lebensversicherung auf Aktienbasis (ja, auch so was gibt es inzwischen) gehandelt hat, ist statt der Zeile 17 die Zeile 18 auszufüllen. Das müsste der Anbieter aber auch ausdrücklich bescheinigen. Hat er das nicht gemacht, ist Zeile 17 zutreffend.

          Kommentar


            #6
            AW: Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

            Also bei inländische in Teile 14 KAP habe ich jetzt -447 eingetragen und in Teile 17 dann 447 ist das richtig oder muss es anders herum?

            In meinem Schreiben steht: für den genannten Vertrag sind aufgrund der Auszahlung von Leistungen negative Kapitalerträge entstanden in Höhe von -446,77 €

            Kommentar


              #7
              AW: Kapitalerträge im Sinne 43 Abs 1 Satz 1 Nr. 4 EStG -Negative Kapitalerträge

              ... ist das richtig oder muss es anders herum?
              Ja, das ist richtig! Das hat doch @Sabre schon geschrieben.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar

              Lädt...
              X