Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betriebsform/ Einlagen und Sachleistungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Betriebsform/ Einlagen und Sachleistungen

    ich habe ein kleines Einzelgewerbe als kleinstunternehmer,
    Problem1:
    -System akzeptiert keine einzige Betriebsform und gibt als Fehler an ich soll eine Betriebsform angeben
    Problem2:
    Ich soll entnahmen und Einlagen angeben was ich nicht habe, gebe ich "null " ein ist das nicht möglich die Ziffern müßen höher sein.
    Was tun??

    #2
    Nach meiner Erfahrung wird der Wert 0 in den Zeilen 125 und 126 akzeptiert, es sei denn, man hat in Zeile 84 KFZ-Kosten erklärt.

    Was versuchst du denn als Betriebsform auszuwählen? Versuche es mal mit Sonstige(r) Einzelgewerbetreibende(r)
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank!! Ich habe genau das selbe Problem und bisher keine Lösung gefunden. Die angaben entsprechen 1:1 denen von 2018 nur mit anderen Zahlen und auf einmal gibt es hier Fehler. In Zeile 84 habe ich nichts angegeben und auch bei den Betriebsformen geht keine einzige

      Kommentar


        #4
        Die Zeilen 125 und 126 sind für Einzelunternehmer und ab 2019 Pflichtfelder. Sie dürfen nicht leer bleiben!
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          sehr gut. Als Bezeichnung keine und Betrag 0,00€ und schon klappts! Vielen Dank

          Kommentar

          Lädt...
          X