Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Investitionsabzugsbetrag, der nicht realisiert wurde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Investitionsabzugsbetrag, der nicht realisiert wurde

    Hallo ins Forum.
    Mein Mann ist selbstständig und hatte vor, 2019 ein Laptop für seine Arbeit anzuschaffen. In der Steuererklärung 2018 hat er einen Investitionsabzugsbetrag angegeben, mit 40% der veranschlagten Kosten. Nun hat er das Laptop aber gar nicht gekauft. Wie geben wir das an?
    In der entsprechenden Anlage gibt es drei Felder für den Investitionsabzugsbetrag von 2018. "Tatsächliche Anschaffungskosten", "Investitionsabzugsbetrag" und "Herabsetzungsbetrag".
    Also bei Anschaffungskosten einfach 0 Euro eintragen, bei Investitionsabzugsbetrag die letztes Jahr veranschlagten Kosten, und bei "Herabsetzungsbetrag" kommt was hinein?
    Vielen Dank!

    #2
    Lies mal hier: https://www.steuertipps.de/selbststa...nsabzugsbetrag
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank, Charlie24!

      Kommentar

      Lädt...
      X