Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie kann ich im ElsterFormular einen Verlustvortrag geltend machen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie kann ich im ElsterFormular einen Verlustvortrag geltend machen?

    Ich bin Auszubildende, und befinde mich in einer privaten Zweitausbildung. D.h. ich erhalte BAföG und ergänzend ALG II für meine Kinder.
    Das Schulgeld für meine Ausbildung muss ich jeden Monat selbst tragen und Fahrtkosten, sowie das Schulmaterial und Werkzeuge. Ich finde im ElsterFormular nur die Anlage N mit Werbungskosten, ich erhalte jedoch keine Lohnscheine. Welches Dokument ist das richtige?

    Vielen Dank!
    MfG Suse

    #2
    AW: Wie kann ich im ElsterFormular einen Verlustvortrag geltend machen?

    Man erklärt in der Einkommensteuererklärung auf der entsprechenden Anlage - z. B. der Anlage N - die entsprechenden Einnahmen (ggf. 0) und die entsprechenden Ausgaben/Werbungskosten. Ergibt sich nach Abzug der Werbungskosten von den Einnahmen ein negativer Betrag und kann dieser im Entstehungsjahr nicht mit anderen positiven Einkünften verrechnet werden erhalten Sie kurz gesagt zum einen einen Einkommensteuerbescheid und zusätzlich automatisch von Amts wegen einen Verlustfeststellungsbescheid.
    Zuletzt geändert von korsika; 21.11.2018, 21:07.

    Kommentar


      #3
      AW: Wie kann ich im ElsterFormular einen Verlustvortrag geltend machen?

      Vielen Dank @korsika.

      Kommentar

      Lädt...
      X