Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

    Zu Z. 18, dies ergibt sich aus Z. 28 der Lst-besch., wo steht "Beiträge zur priv. KV und PV...". Daher ein Betrag.
    Aus Nummer 28 einer Lohnsteuerbescheinigung ergibt sich gar nichts, das kann auch die anteilige Vorsorgepauschale sein!

    Für die Höhe der gezahlten Beiträge zur PKV und zur gesetzlichen PV ist ausschließlich die von der privaten Krankenversicherung für das Jahr 2014 übermittelte Bescheinigung maßgeblich.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #17
      AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

      Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
      Für die Höhe der gezahlten Beiträge zur PKV und zur gesetzlichen PVprivaten Pflicht-PV ist ausschließlich die von der privaten Krankenversicherung für das Jahr 2014 übermittelte Bescheinigung maßgeblich.
      Und diese Beiträge kommen dann natürlich auch nicht in Zeile 18, sondern 31ff (bezogen auf 2014).

      Kommentar


        #18
        AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

        Hallo,

        aha, in meinem Fall waren die Beiträge für die private KV 1.013,21 -> Z. 31
        die Beiträge zu Pflege-Versicherungen 303,63 -> Z. 32

        Die Frage ist dann, wo trage ich Beiträge zur KV von 64,86 € ein, die über die Basisabsicherung hinaus gingen? Addiere ich die zu den Beiträgen in Z. 31? Also dann 1.078,07 €

        werden die Beträge aufgerundet?

        VG, Zeikinkun

        Kommentar


          #19
          AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

          Zitat von multi Beitrag anzeigen
          Und diese Beiträge kommen dann natürlich auch nicht in Zeile 18, sondern 31ff (bezogen auf 2014).
          Hallo,

          Sind die Zeilen identisch in Smartsteuer und ElsterFormular?

          Gruß FIGUL
          Gruß FIGUL

          Kommentar


            #20
            AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

            Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
            Hallo,

            Sind die Zeilen identisch in Smartsteuer und ElsterFormular?

            Gruß FIGUL
            Bei vielen kommerziellen Programme lässt sich nichts direkt in die Zeilen eintragen! Die hinterlegten Formulare sind aber mit den amtlichen Vordrucken identisch.

            Die Frage ist dann, wo trage ich Beiträge zur KV von 64,86 € ein, die über die Basisabsicherung hinaus gingen?
            Die über die Basisversicherung hinausgehenden Beiträge für Wahlleistungen sind 2014 in die Zeile 35 einzutragen.

            Du darfst in jeder Zeile auf volle Euro aufrunden. Gute Programme machen das von sich aus.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #21
              AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

              Hallo Charlie24, hallo FIGUL,

              bei smartsteuer kann ich tatsächlich nichts direkt in Z. 12 inetragen (warum auch immer..). Ich werde das händisch ausfüllen und per Post an das FA schicken. Das dürfet doch i.O. sein...

              VG, Zeikinkun

              Kommentar


                #22
                AW: Wie hoch ist mein Vorsorgehöchstbetrag 2014?

                Zitat von Zeikinkun Beitrag anzeigen
                . Ich werde das händisch ausfüllen und per Post an das FA schicken. Das dürfet doch i.O. sein...

                VG, Zeikinkun
                Hallo Zeikinkun,

                frag am besten dein freundliches Finanzamt, oder wartest ob es sich bei dir meldet und die elektronische Übermittlung möchte.

                Tschüß

                Kommentar

                Lädt...
                X