Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler nach löschen Kinderbetreuungsgeld

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehler nach löschen Kinderbetreuungsgeld

    Hallo an das gesamte Forum.

    Ich habe ein Problem bei dem ich auf Eure Hilfe hoffe um eine Lösung zu finden.
    Bin soweit jetzt nach ein paar Stunden Arbeit mit der Einkommenssteuererklärung 2017 fertig.
    Habe bei einem meiner Kinder den Eintrag für das Kinderbetreuungsgeld (Mittagsbetreuung) aus 2016 gelöscht, da es 2017 keine Kosten dafür gab.
    Nun meldet die Prüfung der Formulare vor dem Versand immer einen Fehler... ich müsse die Angaben im Eintrag Kinderbetreuung noch vervollständigen... obwohl ich den ganzen Eintrag gelöscht habe.

    Was kann ich hier machen ohne nochmal komplett von vorne anzufangen?

    Vielen Dank für Eure Tipps und Hilfe!

    Viele Grüße
    Markus

    #2
    AW: Fehler nach löschen Kinderbetreuungsgeld

    hat sich erledigt.... Kind "gelöscht" und neu "angelegt". Klingt für das reale Leben komisch... hat aber funktioniert ;-)

    Kommentar


      #3
      AW: Fehler nach löschen Kinderbetreuungsgeld

      ... obwohl ich den ganzen Eintrag gelöscht habe.
      Das glauben immer alle Betroffenen.

      Was kann ich hier machen ohne nochmal komplett von vorne anzufangen?
      Die Informationen zur Haushaltszugehörigkeit in den Zeilen 70 ff der Anlage Kind hätten ebenfalls gelöscht werden müssen.
      Mit der Neuanlage der Anlage Kind ist das natürlich jetzt geschehen.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar

      Lädt...
      X