Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo erfahre ich wie viel Lohnsteuer von meinem Arbeitgeber für mich abgeführt wurde?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo erfahre ich wie viel Lohnsteuer von meinem Arbeitgeber für mich abgeführt wurde?

    Wo erfahre ich wie viel Lohnsteuer von meinem Arbeitgeber für mich abgeführt wurde?
    Früher stand das am Ende des Jahres auf der Lohnsteuerkarte. Da muss es doch eine Stelle beim FA geben!

    #2
    AW: Wo erfahre ich wie viel Lohnsteuer von meinem Arbeitgeber für mich abgeführt wurd

    Hallo hiob73,

    das erfährst du, wenn dir dein Arbeitgeber nach Ablauf des Kalenderjahres einen Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung aushändigt, nachdem er diese elektronisch an die Finanzverwaltung übermittelt hat.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      AW: Wo erfahre ich wie viel Lohnsteuer von meinem Arbeitgeber für mich abgeführt wurd

      und Dein Arbeitgeber hat dafür jedes Jahr Zeit bis zum 28.02.!
      Gruss (S)stiller
      STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
      Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
      ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
      Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
      Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
      Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
      Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

      Kommentar


        #4
        AW: Wo erfahre ich wie viel Lohnsteuer von meinem Arbeitgeber für mich abgeführt wurd

        Ab Ende Februar des Folgejahres kannst du die übermittelten Daten aus deiner Lohnsteuerbescheinigung auch elektronisch abrufen.

        Voraussetzung ist eine Registrierung bei Mein ELSTER und die Anmeldung zum Belegabruf. https://www.elster.de/eportal/start

        Der Abruf ist sowohl direkt in Mein ELSTER wie auch mit jedem Steuerprogramm möglich, das die Elster-Schnittstelle unterstützt.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar

        Lädt...
        X