Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

    Ich bin im Oktober 2018 nach Sydney gezogen um dort zu Heiraten und mir dann dort einen Job zu suchen.

    Kann ich hier für meine Steuer die Pauschale für Umzüge außerhalb der EU von 943,38 € ansetzen ?

    #2
    AW: Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

    Die Frage hat jetzt nichts mit der elektronischen Steuererklärung zu tun, aber ich sehe jetzt keinen Zusammenhang zu deinen Einkünften in Deutschland.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

      Ich mache die Steuer für 2018 und bin beim Thema Werbungskosten.
      Bin mir nicht sicher ab ich meinen Umzug als Werbungskosten geltend machen kann.

      Kommentar


        #4
        AW: Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

        Bin mir nicht sicher ab ich meinen Umzug als Werbungskosten geltend machen kann.
        Wenn überhaupt, dann doch allenfalls bei deinen Einkünften in Australien.

        Immer vorausgesetzt, du hast dort im Restjahr 2018 noch Einkünfte erzielt, die in deiner deutschen Steuererklärung in der Anlage WA-ESt für 2018 zu erklären wären.

        Wenn jemand schreibt: Ich bin im Oktober 2018 nach Sydney gezogen um dort zu Heiraten, dann rechnet das m. E. zur privaten Lebensführung.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          AW: Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

          Oh, das wäre ja genial, wenn wir alle unsere Umzüge bei der Steuer geltend machen könnten, dann würde natürlich jeder Jobbedingt umziehen und soviel wie möglich rausholen wollen.
          Geht aber leider nicht so einfach.

          Wie sieht es denn in Australien aus? Hast du dort Arbeit? Wenn ja müsstest ja dort steuerlich gemeldet sein?

          Kommentar


            #6
            AW: Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

            Das Hauptthema dürfte ja eigentlich sein, ob und welche Umzugskosten Du bei Deiner australischen Steuererklärung geltend machen kannst, da dort Dein Job dort steuerpflichtig ist ;-)
            Schönen Gruß

            Picard777

            P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

            Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

            Kommentar


              #7
              AW: Umzug ins Ausland wegen Jobsuche

              Aber ich denke, du kannst es auch in Australien nur geltend machen, wenn di versetzt wurdest. Nicht aber wenn du aud freien Stücken gegangen bist, bzw wenn du jetzt Selbständig bist.
              Dann kannst du das ganze vielleicht als Investitionskosten verbuchen. Aber eben, die australische Steuerbehörde hilft dir bestimmt gerne weiter.

              Kommentar

              Lädt...
              X