Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo!

    Ich bins nochmal

    Also meine ehemalige AG hat mir keine Lohnsteuerbescheinigung von 2018 geschickt. Das Problem ist, sie hat über 200 €
    Lohnsteuer von meinem Gehalt abgebucht aber anscheinend bis zum 28.2. nix
    dem Finanzamt übersand. Das sagte man mir so da.
    Desweiteren meinte man dort, dass sei einzig allein meine Aufgabe, mich diesbezüglich mit dem ehemaligen AG auseinanderzusetzen.

    Verstehe ich irgendwie nicht. Kann mich mal jemand aufklären?

    LG

    #2
    AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

    Der Arbeitgeber ist verpflichtet für 2018 bis spätestens 28.02.2019 die Lohnsteuerbescheinigung elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln und Dir anschließend einen Ausdruck davon zukommen zu lassen. Die Übermittlung ist eine steuerliche Pflicht, die das Finanzamt aber kaum durchsetzen kann. Der Ausdruck ist eine arbeitsrechtliche Pflicht des Arbeitgebers Dir gegenüber, die Du notfalls vor dem Arbeitsgericht einklagen kannst.
    Schönen Gruß

    Picard777

    P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

    Kommentar


      #3
      AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

      Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
      Der Arbeitgeber ist verpflichtet für 2018 bis spätestens 28.02.2019 die Lohnsteuerbescheinigung elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln und Dir anschließend einen Ausdruck davon zukommen zu lassen. Die Übermittlung ist eine steuerliche Pflicht, die das Finanzamt aber kaum durchsetzen kann. Der Ausdruck ist eine arbeitsrechtliche Pflicht des Arbeitgebers Dir gegenüber, die Du notfalls vor dem Arbeitsgericht einklagen kannst.

      Okay. Ich dachte, das das Finanzamt da denn mal so eine Kontrolle machen würde. = Betriebsprüfung oder wie auch nimmer das heißt.
      Denn es ist ja eigentlich dann auch wenn es bös klingt Steuerhinterziehung von der AG?
      Also Lohnsteuer abrechnen aber nicht abführen.

      Kommentar


        #4
        AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

        Die LSt kann ja abgeführt worden sein. Das hat erst mal nichts mit der fehlenden Übermittlung und Bescheinigung zu tun.

        Kommentar


          #5
          AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

          Zitat von Kloebi Beitrag anzeigen
          Die LSt kann ja abgeführt worden sein. Das hat erst mal nichts mit der fehlenden Übermittlung und Bescheinigung zu tun.
          Ich war beim Finanzamt und die haben keine Daten von ihr.
          Wohin soll sie dann abgeführt worden sein?

          Kommentar


            #6
            AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

            an das FA des Arbeitgebers zusammen mit der LST aller AN unter dessen SteuerNr. Dass muss nicht mit deinem WohnsitzFA übereinstimmen.

            Kommentar


              #7
              AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

              Zitat von Kloebi Beitrag anzeigen
              an das FA des Arbeitgebers zusammen mit der LST aller AN unter dessen SteuerNr. Dass muss nicht mit deinem WohnsitzFA übereinstimmen.
              Wir sind aber in der gleichen Stadt. Hier gibt es nur eins.

              Kommentar


                #8
                AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                die Übermittlung der Bescheinigung sowie Anmeldung und Abführung der LSt sind trotzdem zwei verschiedene Dinge.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                  Zitat von Kloebi Beitrag anzeigen
                  die Übermittlung der Bescheinigung sowie Anmeldung und Abführung der LSt sind trotzdem zwei verschiedene Dinge.

                  Okay also ist es egal dass ich noch immer nix erhalten habe und dem Finanzamt nix bekannt ist?

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                    Das Finanzamt macht natürlich auch Lohnsteueraußenprüfungen. Aber vielleicht ist Dein Arbeitgeber erst in 2 Jahren dran. Solange das Finanzamt Lohnsteueranmeldungen hat, ist Deine fehlende Lohnsteuerbescheinigung (derzeit noch) Dein Privat"vergnügen".
                    Schönen Gruß

                    Picard777

                    P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                    Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                      Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
                      Das Finanzamt macht natürlich auch Lohnsteueraußenprüfungen. Aber vielleicht ist Dein Arbeitgeber erst in 2 Jahren dran. Solange das Finanzamt Lohnsteueranmeldungen hat, ist Deine fehlende Lohnsteuerbescheinigung (derzeit noch) Dein Privat"vergnügen".

                      Hmm keine Ahnung. Das Finanzamt meinte, sie kenne die AG unter meiner Steuer-ID generell nicht.
                      Hat mir ja die AG von 2018 aufgezählt.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                        Zitat von Nourily Beitrag anzeigen
                        Ich war beim Finanzamt und die haben keine Daten von ihr.
                        Wohin soll sie dann abgeführt worden sein?
                        Hallo Nourily,

                        damit hat das Finanzamt gemeint, dein AG hat noch keine Lohnsteuerbescheinigung übermittelt. Ich glaube nicht, dass Sie dir Auskunft erteilen, ob dein AG Lohnsteueranmeldungen übermittelt hat.

                        Tschüß

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                          Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
                          Hallo Nourily,

                          damit hat das Finanzamt gemeint, dein AG hat noch keine Lohnsteuerbescheinigung übermittelt. Ich glaube nicht, dass Sie dir Auskunft erteilen, ob dein AG Lohnsteueranmeldungen übermittelt hat.

                          Tschüß
                          Doch haben sie. es ist nix da. Unter der Steuer ID kennt man den AG generell nicht. Auf den Lohnabrechnungen fehlt die Steuer ID

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                            Du bringst da wieder Lohnsteuerbescheinigung und Lohnsteueranmeldung durcheinander. Die Steuer-ID befindet sich lediglich auf der Lohnsteuerbescheinigung, auf der Lohnsteueranmeldung nie. Ich stelle mir gerade eine Groß-Firma mit mehreren tausend Arbeitnehmern vor: Wenn die auf jeder monatlichen Lohnsteueranmeldung die ID-Nummern aller Arbeitnehmer melden müsste ...
                            Schönen Gruß

                            Picard777

                            P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

                            Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Ehemalige Arbeitgeberin sendet keine Lohnsteuerbescheinigung

                              Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
                              Du bringst da wieder Lohnsteuerbescheinigung und Lohnsteueranmeldung durcheinander. Die Steuer-ID befindet sich lediglich auf der Lohnsteuerbescheinigung, auf der Lohnsteueranmeldung nie. Ich stelle mir gerade eine Groß-Firma mit mehreren tausend Arbeitnehmern vor: Wenn die auf jeder monatlichen Lohnsteueranmeldung die ID-Nummern aller Arbeitnehmer melden müsste ...
                              Ok, aber wir reden hier von der, die zeitgleich mit einem anderen AG auf Steuerklasse I abrechnen konnte.
                              Ich habe es schon einem Steuerfachangestellten gezeigt und der vermutet, sie rechnet ohne Lohnabrechnungsprogramm ab und tippt die Sachen in den Taschenrechner ein.

                              - - - Aktualisiert - - -

                              Zitat von Picard777 Beitrag anzeigen
                              Du bringst da wieder Lohnsteuerbescheinigung und Lohnsteueranmeldung durcheinander. Die Steuer-ID befindet sich lediglich auf der Lohnsteuerbescheinigung, auf der Lohnsteueranmeldung nie. Ich stelle mir gerade eine Groß-Firma mit mehreren tausend Arbeitnehmern vor: Wenn die auf jeder monatlichen Lohnsteueranmeldung die ID-Nummern aller Arbeitnehmer melden müsste ...
                              Und du bist dir sicher, dass sie mich mit der Lohnsteuer angemeldet hat?!

                              - - - Aktualisiert - - -

                              Mein Bekannter vermutet, sie hat einen Handelsüblichen Internet Brutto-Netto Rechner benutzt und die Sachen dann in eine selbstgebastelte Tabelle gehauen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X