Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

    Wo kann man ein Geschäftsessen eintragen? Ist es unter Feld 53 Kennzahl 66 korrekt?

    53 Vorsteuerbeträge aus Rechnungen von anderen Unternehmern (§ 15 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 UStG), aus Leistungen im Sinne des § 13a Absatz 1 Nummer 6 UStG (§ 15 Absatz 1 Satz 1 Nummer 5 UStG) und aus innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschäften (§ 25b Absatz 5 UStG)
    Kennzahl 66

    Vielen Dank!

    #2
    AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

    Zitat von Ulukele Beitrag anzeigen
    Feld 53
    Du meinst Zeile 53?

    Zitat von Ulukele Beitrag anzeigen
    53 Vorsteuerbeträge aus Rechnungen von anderen Unternehmern (§ 15 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 UStG), aus Leistungen im Sinne des § 13a Absatz 1 Nummer 6 UStG (§ 15 Absatz 1 Satz 1 Nummer 5 UStG) und aus innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschäften (§ 25b Absatz 5 UStG)
    Kennzahl 66
    Warum diese Aufzählung von drei verschiedenen Zeilen?

    Jedenfalls: hier im Forum wird überhaupt kein Geschäftsessen eingetragen. Auch in der Umsatzsteuer-Voranmeldung wird Geschäftsessen nicht eingetragen. Dort sind grob gesagt nur Umsätze, Erwerbe und Steuern anzugeben.

    Kommentar


      #3
      AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

      Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
      . Auch in der Umsatzsteuer-Voranmeldung wird Geschäftsessen nicht eingetragen..
      Hallo,

      aber wenn er möchte, kann er doch die ausgewiesene Umsatzsteuer aus der Bewirtungsrechnung dort eintragen.

      Tschüß

      Zitat von L. E. Fant Beitrag anzeigen
      .. Dort sind grob gesagt nur Umsätze, Erwerbe und Steuern anzugeben.
      P.S. und das wolltest du ihm damit sagen (wer lesen kann ist klar im Vorteil)
      Zuletzt geändert von holzgoe; 13.06.2019, 07:54. Grund: Ergänzung

      Kommentar


        #4
        AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

        Danke, ja genau - ich wollte wissen in welche «Zeile» (?... verwirrend die Begriffe - ist es nun die Zeile, das Feld oder die Kennziffer...) ich die Umsatzsteuer des Restaurants eintragen muss wenn ich einen Geschäftspartner zum Essen einlade für die Umsatzsteuervoranmeldung.
        Vorab danke für eure Hilfe!

        Kommentar


          #5
          AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

          Zitat von Ulukele Beitrag anzeigen
          die Umsatzsteuer des Restaurants
          Du meinst die Vorsteuer? Naja, grundsätzlich sind Vorsteuerbeträge bei Vorsteuerbeträge einzutragen.

          Kommentar


            #6
            AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

            Danke, ich frage mich aber immer noch, in welches Feld/Kennziffer dies denn nun gehört von den vielen die es gibt.........

            Kommentar


              #7
              AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

              Im Regelfall ist es die Kennzahl 66. Die Eingabehilfe von Elsterformular enthält zu den einzelnen Zeilen weitere Informationen.
              Weitere Infos rund um die elektronische Steuererklärung finden Sie hier:
              https://fa-karlsruhe-durlach.fv-bwl....erzeichnis.pdf

              Kommentar


                #8
                AW: Bewirtung - Welches Feld/Kennziffer in Umsatzsteuervoranmeldung?

                Zitat von Ulukele Beitrag anzeigen
                Danke, ich frage mich aber immer noch, in welches Feld/Kennziffer dies denn nun gehört von den vielen die es gibt.........
                Zeile 53 Kennzahl 66 ist schon richtig! Du musst doch nur die Zeilenbeschreibung der weiteren Zeilen lesen, dann siehst du doch, dass die anderen Zeilen nicht passen können.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar

                Lädt...
                X