Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Müssen Kinder in der Steuererklärung angegeben werden?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Müssen Kinder in der Steuererklärung angegeben werden?

    Mütter erhalten in der Regel nur Unterhalt, solange sie wegen der Kinderbetreuung nicht oder nicht voll erwerbstätig sein können.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #17
      AW: Müssen Kinder in der Steuererklärung angegeben werden?

      Zitat von uLu_MuLu Beitrag anzeigen
      ..
      Der Vater leistet Unterhaltszahlungen an das Kind (Urteil Familiengericht)..
      Hallo uLu_MuLu,

      da er ja den halben Kindergeldanspruch hat, hat sich ja das Thema Unterhalt erledigt, aber fast 500 Euro Erstattung sind doch auch ok.

      Tschüß

      Kommentar


        #18
        AW: Müssen Kinder in der Steuererklärung angegeben werden?

        Ok, verstehe ich.

        Deine Aussage...

        Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
        Die Anlage Unterhalt darf für Kinder, für die ein Kindergeldanspruch besteht, generell nicht ausgefüllt werden!
        (...)
        ... gilt dann aber noch, oder? Die Mutter erhält, laut meinem Verwandten, das vollständige Kindergeld, welches ich zu 50% bei Punkt 6 (Anlage Kind) hinterlegt habe.

        Hierdurch dürfte ich keine Angaben zum Unterhalt machen?


        Falls dem nicht so sein sollte, muss ich es dann wie nachfolgend gezeigt erfassen!?

        Punkt 32-33 = Das Kind angeben
        Punkt 4 = Wohnung der Mutter hinterlegen
        Punkte 35-42 = entsprechend ankreuzen


        edit:
        Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
        Hallo uLu_MuLu,

        da er ja den halben Kindergeldanspruch hat, hat sich ja das Thema Unterhalt erledigt, aber fast 500 Euro Erstattung sind doch auch ok.

        Tschüß
        Die Meldung von Holzgoe hat sich gerade zeitlich überschnitten und stellt wohl auch direkt die finale Antwort dar? Einfach die Anlage Unterhalt weglassen, weil sie auf Grund des Kindergeldanspruches nicht ausgefüllt werden darf.
        Zuletzt geändert von uLu_MuLu; 19.06.2019, 15:18.

        Kommentar


          #19
          AW: Müssen Kinder in der Steuererklärung angegeben werden?

          Die Anlage Unterhalt darf nicht ausgefüllt werden, das habe ich doch geschrieben! Da der Vater für das Kind Unterhalt leistet, trägt er den halben Kindergeldanspruch in die Anlage Kind ein.

          Das war es dann. Die Kindergeldzahlung an die Mutter wird im Übrigen bei der Höhe des Kindesunterhalts berücksichtigt.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #20
            AW: Müssen Kinder in der Steuererklärung angegeben werden?

            Perfekt - hatte nur sicherheitshalber noch einmal nachgefragt.

            Euch Vieren nochmals vielen Dank für die ausführlichen, schnellen und hilfreichen Tipps!

            Kommentar

            Lädt...
            X