Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt man die Krankenversicherungsbeiträge in der EÜR ein ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gibt man die Krankenversicherungsbeiträge in der EÜR ein ?

    Ich bin selbständig und benötige kurz Hilfe.

    Frage:
    Die Beiträge für Krankenversicherung, Rentenversicherung und freiw. Arbeitslosenversicherung !
    Soll ich diese Beiträge als Betriebsausgaben in der EÜR eingeben ?

    Vielen Dank

    #2
    AW: Gibt man die Krankenversicherungsbeiträge in der EÜR ein ?

    Nein, sind ja nicht betrieblich veranlasst. Die gehören in die Anlage Vorsorgeaufwand.
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      AW: Gibt man die Krankenversicherungsbeiträge in der EÜR ein ?

      Und da Sie selbständig sind dort jeweils in den Bereich der privaten (freiwilligen) Beiträge.

      Kommentar


        #4
        AW: Gibt man die Krankenversicherungsbeiträge in der EÜR ein ?

        Wer die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zu 100% allein trägt, darf in Zeile 11 der Anlage Vorsorgeaufwand Nein ankreuzen bzw. auswählen.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar

        Lädt...
        X