Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Student, selbstständig mit Nebenjob

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Student, selbstständig mit Nebenjob

    Hallo ihr Lieben!

    Ich muss meine erste Steuererklärung wegen der selbstständigen Tätigkeit machen.
    Jetzt weiß ich nicht genau, welche Anlagen ich in meinem Fall vorbereiten muss. Hier im Forum habe ich gefunden, dass ich:
    Einkommensteuererklärung mit Anlagen Vorsorgeaufwand und S
    Einnahmeüberschussrechnung
    Umsatzsteuererklärung
    ausfüllen muss. Nun weiß ich gar nicht, was ich in der EÜR und Umsatzsteuererklärung eintragen soll, weil meine "Selbständigkeit" nur aus Nachhilfe besteht und ich keine Umsatzsteuer habe

    Danke im Voraus

    #2
    AW: Student, selbstständig mit Nebenjob

    Zitat von leoleo Beitrag anzeigen
    Nun weiß ich gar nicht, was ich in der EÜR und Umsatzsteuererklärung eintragen soll, weil meine "Selbständigkeit" nur aus Nachhilfe besteht und ich keine Umsatzsteuer habe
    Sie müssen die Umsatzsteuererklärung nur für den Bereich der Kleinunternehmer ausfüllen. Ansonsten haben Sie wohl alle anderen Formulare richtig aufgezählt.

    In der Umsatzsteuererklärung sind dies neben den persönlichen Angaben die Zeilen 33 und 34. Das ist alles.
    Zuletzt geändert von korsika; 18.07.2019, 08:47.

    Kommentar


      #3
      AW: Student, selbstständig mit Nebenjob

      Zitat von leoleo Beitrag anzeigen
      Nun weiß ich gar nicht, was ich in der EÜR eintragen soll, .......
      Hallo leoleo,

      in der Anlage S erklärst du ja deinen Gewinn, in der EÜR erklärst du wie du zu deinem Gewinn kommst -> du hast Einnahmen und du hast sicherlich auch Ausgaben und Einnahmen minus Ausgaben ist der Gewinn.

      Tschüß

      Kommentar


        #4
        AW: Student, selbstständig mit Nebenjob

        Also dadurch, dass ich nich als Kleinunternehmen angekündigt bin, brauche ich die Anlage Umsatzsteuererklärung nicht ausfüllen oder?

        - - - Aktualisiert - - -

        Zitat von korsika Beitrag anzeigen
        Sie müssen die Umsatzsteuererklärung nur für den Bereich der Kleinunternehmer ausfüllen. Ansonsten haben Sie wohl alle anderen Formulare richtig aufgezählt.

        In der Umsatzsteuererklärung sind dies neben den persönlichen Angaben die Zeilen 33 und 34. Das ist alles.
        Achso, nur die Zeilen, okay

        - - - Aktualisiert - - -

        Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
        Hallo leoleo,

        in der Anlage S erklärst du ja deinen Gewinn, in der EÜR erklärst du wie du zu deinem Gewinn kommst -> du hast Einnahmen und du hast sicherlich auch Ausgaben und Einnahmen minus Ausgaben ist der Gewinn.

        Tschüß
        Achso...Danke!

        Kommentar


          #5
          AW: Student, selbstständig mit Nebenjob

          Hallo leoleo,

          wenn du keine Umsatzsteuer in Rechnung stellst, brauchst du auch keine abführen, du musst dem Finanzamt in der Umsatzsteuererklärung nur die zwei Zeilen für Kleinunternehmer ausfüllen

          Seite 2 Zeilen 33 und 34, damit prüft das Finanzamt, ob du weiterhin die Voraussetzungen erfüllst.
          Manche Finanzämter verzichten auf die Umsatzsteuer-Erklärung, wenn sie sehen anhand der EÜR, dass du die Voraussetzungen erfüllst.

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            AW: Student, selbstständig mit Nebenjob

            Zitat von korsika Beitrag anzeigen
            Sie müssen die Umsatzsteuererklärung nur für den Bereich der Kleinunternehmer ausfüllen. Ansonsten haben Sie wohl alle anderen Formulare richtig aufgezählt.

            In der Umsatzsteuererklärung sind dies neben den persönlichen Angaben die Zeilen 33 und 34. Das ist alles.
            Danke für die Antwort, weil ich nämlich jetzt echt ab und zu Panikattacken kriege wegen den Unklarheiten

            - - - Aktualisiert - - -

            Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
            Hallo leoleo,

            wenn du keine Umsatzsteuer in Rechnung stellst, brauchst du auch keine abführen, du musst dem Finanzamt in der Umsatzsteuererklärung nur die zwei Zeilen für Kleinunternehmer ausfüllen

            Seite 2 Zeilen 33 und 34, damit prüft das Finanzamt, ob du weiterhin die Voraussetzungen erfüllst.
            Manche Finanzämter verzichten auf die Umsatzsteuer-Erklärung, wenn sie sehen anhand der EÜR, dass du die Voraussetzungen erfüllst.

            Tschüß
            Vielen lieben Dank!

            Kommentar


              #7
              AW: Student, selbstständig mit Nebenjob

              Zitat von leoleo Beitrag anzeigen
              .... weil ich nämlich jetzt echt ab und zu Panikattacken kriege wegen den Unklarheiten
              Hallo leoleo,

              frag doch einfach mal dein Finanzamt, wie sie es haben wollen -> grundsätzlich ist der Aufwand ja auch gering für die Umsatzsteuererklärung falls gewünscht bzw. gefordert.

              Tschüß

              Kommentar

              Lädt...
              X