Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eür 2019 - privates KFZ

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Danke die Anleitung zur Zeile 85 ist wirklich sehr ausführlich, aber leider auch für einen Laien kompliziert. Ich nutze mein eigenes KFZ zu 20 % betrieblich und habe es deshalb dem Privatvermögen zugeordnet. Ein Fremdfahrzeug und öffentlichliche Verkehrsmittel habe ich 2019 nicht benutzt. Ich denke ich muss dann nicht korrekterweise die Zeile 85 ausfüllen.
    Sehe ich das so richtig ?

    Grüße

    Kommentar


      #17
      Ja, du siehst das richtig.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #18
        Das Thema Fremdfahrzeug würde mich nochmal interessieren. Ich kann dazu in der Anleitung nichts finden. Zu Öffentlichen Verkekehrsmitteln steht etwas drin. Wo kann ich da was zu den Fremdfahrzeugen nachlesen im Zusammenhang mit Zeile 85

        Grüße

        Kommentar


          #19
          Fremdfahrzeuge sind Fahrzeuge, die dem Unternehmer nicht gehören und auch nicht von ihm geleast sind. Dazu gehört z. B. ein Mietwagen.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #20
            Wo kann man denn einen Mietwagen bzw. generell Fremdfahrzeuge in der EÜR angeben. Habe in der Anlage EÜR keine Eintragungsmöglichkeit gefunden. In der Anleitung steht auch nichts.

            Grüße

            Kommentar


              #21
              Wo kann man denn einen Mietwagen bzw. generell Fremdfahrzeuge in der EÜR angeben.
              Solche Kosten sind in Zeile 83 zu erklären. Die Aufzählung dort ist nur beispielhaft.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #22
                Vielen Vielen Dank Charlie24 für Deine Hilfe. Das hat mir sehr geholfen. Auch jetzt zum Schluß der Hinweis mit dem Aufwendungen für die öffentlichen Verkehrsmittel und dem Fremdfahrzeug. Eine super Hilfestellung und das am Wochenende. Da ich das alles zum ersten Mal mache wollte ich es schon richtig machen und bin natürlich auch unsicher.
                Für das Jahr 2019 habe ich es jetzt so gemacht: Zeile 84 ausgefüllt
                Zeile 85 freigelassen
                Zeile 86 ausgefüllt

                Da ich dieses Jahr schon Kosten für öffentliche Verkehrsmittel hatte, weiß ich Dank Dir wie ich die dann nächstes Jahr eintragen muss. Also nochmals Danke.

                Kommentar

                Lädt...
                X