Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ebay und Paypal Gebühren in EÜR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ebay und Paypal Gebühren in EÜR

    In welchen Zeilen in der EÜR 2019 tragt ihr die Paypal Gebühren und die Ebay Gebühren ein ? 27, 55 oder 66 ?

    Die Frageformulierung habe ich so konkret gewählt, damit ich nicht Gefahr laufe eine Antwort wie "... ja weiß ich ..." (wie ich es hier schon gelesen habe) zu bekommen.
    Vielen Dank für Hilfe und Antworten.

    #2
    Paypal hat meines Wissens eine Banklizenz. Kosten des Geldverkehrs gehören in die Zeile 66 der EÜR

    Ebay muss ich erst überlegen, könnte aber ebenfalls Zeile 66 sein. Das sind ja so etwas wie Verkaufsprovisionen.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Hallo Charlie - erst mal vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Paypal dachte ich mir auch schon so - war aber nicht sicher.
      Bei Ebay wäre vielleicht noch Bezogene Fremdleistungen Zeile 27 denkbar ???

      Kommentar


        #4
        Mit bezogenen Fremdleistungen ist meiner Meinung nach etwas anderes gemeint.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar

        Lädt...
        X