Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zertifikat läßt sich nicht verwenden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zertifikat läßt sich nicht verwenden

    Bei der Erstellung des Zertifkates speicherte MS dies in einem Ordner ab - certmgr.msc - welchen ich nicht beim Einloggen in ELSTER verwenden kann. Wahrscheinlich machte ich den Fehler und klickte einen verkehrten button. Frage: kann ich diese Datei irgdenwie noch verwenden oder muss ich das
    ganze Prozedere neu starten und die Option mit dem MS Zertifkatsspeicher umgehen. Nutze WIN 10.

    Danke für die Hilfestellung
    eElster

    #2
    Die Zertifikatsdatei darf nicht in einen Zertifikatsspeicher importiert werden, die speicherst du in einem Ordner deiner Wahl.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Danke hiermit für die schnelle Rückmail. Ging eigentlich ganz einfach, einfach nochmals ein neues Zertifkat herunterladen und dann die entsprechenden Knöpfe bei der nochmaligen Installation anklicken - FERTIG und ELSTER funktioniert. Es sei erlaubt an dieser Stelle: Wäre sehr sinnvoll, wenn auf diesen Punkt auch während der Installation ein Hinweis kommen würde, denn wer braucht denn die toten Dateien in den Window-Tiefen ??

      Gruesse
      eElster

      Kommentar


        #4
        ... denn wer braucht denn die toten Dateien in den Window-Tiefen ??
        Sicher niemand! Mein Windows 10 hat mir aber auch noch nie vorgeschlagen, ein neues Elster-Zertifikat in den Zertifikatsspeicher zu importieren

        bzw. zu installieren, zumindest kann ich mich nicht erinnern. Ich habe meinen Browser so konfiguriert, dass ich gefragt werde, wo der Download gespeichert

        werden soll und das war es dann.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar

        Lädt...
        X