Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Angemahnte Steuererklärung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Angemahnte Steuererklärung

    Meine inzwischen demente Mutter (Rentnerin) hat für 2018 keine Steuererklärung abgegeben. Bis einschließlich 2017 hat ein Steuerberater diese für sie erstellt und abgegeben. Für 2018 war sie nicht mehr in der Lage, den Steuerberater zu beauftragen. Sie hat eine letzte Mahnung des Finanzamtes mit Fristsetzung 10.08.2020 erhalten mit Androhung der Schätzung. Sie solle die Erklärung über Elster abgeben. Vor 5 Jahren hat sie mir eine Betreuungsvollmacht erteilt. Eine beglaubigte Kopie davon habe ich an das Finanzamt geschickt, aber noch keine Antwort erhalten. Aus verschiedenen Gründen komme ich erst jetzt dazu, mich darum zu kümmern. Was kann ich tun?

    #2
    Zitat von Danny23 Beitrag anzeigen
    [Was kann ich tun?
    Montag den Telefonhörer in die Hand nehmen und aus den Puschen kommen.

    Kommentar


      #3
      Wenn Du eine Vollmacht an das Finanzamt sendest, was für eine Rückmeldung und warum erwartest Du denn von dort ? Oder verschweigst Du uns etwas ? Ansonsten kann ich mich multi nur anschließen, sofern Deine Vollmacht den Kontakt mit dem Finanzamt auch umfasst. Falls nicht, dann solltest Du beim Betreuungsgericht anregen, das hierfür ein gesetzlicher Betreuer bestellt wird, ggf. Du.
      Schönen Gruß

      Picard777

      Kommentar

      Lädt...
      X