Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kapitalanlage-Werbungskosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kapitalanlage-Werbungskosten

    Guten Tag zusammen,

    leider verzweifel ich gerade an dem Programm um noch einige benötigen/fehlende Details einzutragen. Mein Freund und ich haben Ende 2018 eine Wohnung als Kapitalanlage gekauft. Nun geht es um die Werbungskosten, Kredit, Notar, Zinsen u.a. Wo kann ich sie eintragen?

    Ich bin schon Elster-blind und finde es nicht. Könnt ihr mir fehlen?

    Noch dazu komme ich damit nicht klar:

    Länderbezogener Bericht multinationaler Unternehmensgruppe? Was heißt das?



    Lieben Dank.

    Diana
    Zuletzt geändert von Medusa; 30.12.2020, 16:12.

    #2
    Werbungskosten sind in der Anlage V zu erklären. Die musst du der Feststellungserklärung natürlich hinzufügen.

    Notarkosten für den Erwerb selbst sind anteilig der BMG für die AfA hinzuzurechnen. Nur Notarkosten für die Geldbeschaffung dürfen sofort abgezogen werden.

    Länderbezogener Bericht multinationaler Unternehmensgruppe? Was heißt das?
    Das hat für euch keine Bedeutung. 2019 wählst du keine Angabe aus und ignorierst den Hinweis. 2018 konnte man noch eine sinnvolle Auswahl treffen,

    die ist aber 2019 weggefallen
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Lieber Charlie24

      Vielen Dank,
      Punkt 1 erledigt
      Punkt 2 auch erledigt.

      Was trage ich hier ein? Kommen hier die Kosten vom Kredit rein? Wo trage eich die Zinsen ein?

      Absetzungen, Sonderabschreibungen oder hier?


      vereinnahmte oder bewilligte Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln zu den Anschaffungs- / Herstellungskosten?



      Viele Grüße,
      Diana



      Zuletzt geändert von Medusa; 30.12.2020, 17:21.

      Kommentar


        #4
        Welche Software verwendet Ihr denn überhaupt? Du fragst hier unter Allgemein und Projekt! Zinsen sind in der Zeile Schuldzinsen einzutragen.

        Kommentar


          #5
          Die Kreditzinsen (Nur die Zinsen natürlich, ohne Tilgung !) sind 2019 in Zeile 37 der Anlage V zu erklären. Eigentlich nicht zu übersehen.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar

          Lädt...
          X