Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Homeoffice Pauschale auf Homeschool anwendbar?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Homeoffice Pauschale auf Homeschool anwendbar?

    Hallo zusammen,

    wenn ich das richtig aufgefasst habe, sind ja nun für 2020 120 Tage a 5 Euro erst einmal als Homeoffice Pauschale ansetzbar.
    Ob und wenn ja, welche Regelungen es z.B. für Azubis oder Studenten gibt, die im Jahr 2020 statt regulärem vor Ort Unterricht ins "Homeschooling" gehen mussten, konnte ich leider trotz vorheriger Recherche nicht eindeutig herauslesen.
    Kann hierzu irgendjemand etwas sagen?

    Eventuell gib es ja noch einige Andere, die vor dem selben Problem stehen.
    Vielen Dank schonmal.


    #2
    Die Anfrage betrifft Steuerrecht, dazu können wir hier keine verbindliche Auskunft geben.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Warum soll für Azubis und Studenten dennw as anderes gelten? Werbungskosten sind für alle da, soweit der gesetzliche Tatbestand erfüllt ist.
      Mit freundlichen Grüßen

      Beamtenschweiß
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

      Kommentar


        #4
        Die Sonderausgabenregelung findet sich in § 10 Abs. 1 Nr. 7 EStG. Im Satz 4 dieser Vorschrift wird u.a. auf § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG verwiesen und als anwendbar erklärt. Und § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG ist genau die Regelung zum Arbeitszimmer, wo der satz mit dem Homeoffice angefügt wurde.
        Schönen Gruß

        Picard777

        P.S.: Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

        Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen, coronabedingt sitzen wir nicht neben Dir und schauen auf Deinen Moinitor oder Dein Gehirn.

        Kommentar

        Lädt...
        X