Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Homeoffice - halbe Tage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Homeoffice - halbe Tage

    Hallo, ich arbeite drei volle Tage im Homeoffice und zwei Tage bin ich die Hälfte im Homeoffice und die andere Hälfte im Büro. Ich frage mich, ob ich die halben Tage auch anrechnen kann, da ich ja AUCH im Homeoffice bin. Dürfte ich dann vier ganze Tage Homeoffice angeben bzw. berechnen und einen Tag Büro? Kann jemand hierzu Auskunft geben? Muss man Belege hochladen, wie Schreiben des AG, Zeiterfassung? Oder diese nur zu Hause aufbewaren für eine evtl. Kontrolle?

    Vielen Dank!

    VG
    Susi

    #2
    zwei Tage bin ich die Hälfte im Homeoffice und die andere Hälfte im Büro. Ich frage mich, ob ich die halben Tage auch anrechnen kann, da ich ja AUCH im Homeoffice bin. Dürfte ich dann vier ganze Tage Homeoffice angeben bzw. berechnen und einen Tag Büro?
    Nein, für die Tage, an denen du das Büro aufgesucht hast, steht dir keine Homeoffice-Pauschale zu. Ob du eine Stunde im Büro warst oder einen halben Tag,

    spielt keine Rolle. Meines Erachtens auch nicht weiter tragisch, weil der jährliche Höchstwert von 600,00 € ja bereits mit 120 Tagen erreicht wird.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Auf der anderen Seite gibt es ja dafür die Entfernungspauschale.

      Kommentar


        #4
        Vielen Dank!

        Kommentar

        Lädt...
        X