Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

    Hallo zusammen,
    Ich bin selbstständig und fahre dafür mehrfach (3 mal) in der Woche mit meinem Fahrrad zu meinem Büro (ca. 3km). tageweise nutze ich auch die Öffentlichen und habe dafür ein Jahresticket (Mein Rad gehört nicht zu meinem Betriebsvermögen). Zusätzlich habe ich Auswärtstermine zu denen ich ebenfalls mal mit Öffis, mal mit der Bahn fahre.
    Wie trage ich das jetzt in meine EÜR ein unter "Kraftfahrzeugkosten und andere Fahrtkosten"??

    Muss ich für jeden Weg extra die Kilometer angeben und pack dann alles in Zeile 64?

    Da ich ein Studententicket habe sind die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel recht gering und mir wäre am liebsten, wenn ich einfach alles über eine Kilometerpauschale angeben kann, aber geht das so?

    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen!! Danke!

    #2
    AW: EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

    Grundsätzlich gilt: Für die Fahrten Wohnung - Betriebsstätte kannst du für jeden Tag, an dem du die Betriebsstätte aufgesucht hast, die Entfernungspauschale geltend machen,

    also 3 km x Anzahl der Tage x 0,30 €. Der Wert gehört in die Zeile 63. Übersteigen die Aufwendungen für die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel den im Kalenderjahr insgesamt als Entfernungspauschale abziehbaren Betrag,

    können aber diese anstelle der Entfernungspauschale angesetzt werden. In diesem Fall wären dann keine Eintragungen in der Zeile 63 vorzunehmen.

    Deine tatsächlichen Kosten für Geschäftsreisen mit Öffis erklärst du in Zeile 60 der EÜR. Ob es für das private Fahrrad etwas gibt, müsste ich erst recherchieren.

    Kommentar


      #3
      AW: EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

      Hallo Charlie,
      Vielen Dank für die schnelle Antwort!!

      Gehört denn der so errechnete Wert (3 km x Anzahl der Tage x 0,30 €) nicht in Zeile 64 (Entfernungspauschale)?

      Die Kosten für mein jährliches Schülerticket sind tatsächlich höher als dieser Pauschalwert. Das heißt ich würde die Kosten dafür in Zeile 60 eintragen und die anderen leer lassen?

      Und müsste ich dann nicht die Kosten für das Ticket eigentlich in Zeile 61 schreiben „sonstige tatsächliche Kosten ohne AfA und Zinsen (Kosten für öffentliche Verkehrsmittel“? Weil Zeile 60 sin doch "Steuern, Versicherungen, Maut"...

      Kommentar


        #4
        AW: EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

        Was die Zeilennummern angeht, bin ich im Jahr 2018 unterwegs. Hast du vielleicht eine EÜR für 2017 erstellt?

        Mit welchen Programm erstellst du deine EÜR? Du schreibst hier im Unterforum für das ELSTER Anwender Forum, da sehe ich das nicht.

        Kommentar


          #5
          AW: EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

          Ich hatte tatsächlich nicht das aktuelle Formblatt vorliegen. Jetzt versteh ich genau, was du meinst und in welche Zeile ich es schreiben soll. Vielen, vielen Dank für deine Hilfe!

          Kommentar


            #6
            AW: EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

            Ich hatte tatsächlich nicht das aktuelle Formblatt vorliegen.
            Jetzt weiß ich allerdings immer noch nicht, mit welcher Anwendung die EÜR erstellt wird.

            Kommentar


              #7
              AW: EÜR - Fahrten mit Rad und Bahn eingeben

              Zitat von JB898 Beitrag anzeigen
              Ich hatte tatsächlich nicht das aktuelle Formblatt vorliegen.
              Hallo,
              mit etwas Deutung könnte JB898 mit Elsterformular arbeiten.

              Tschüß

              Kommentar

              Lädt...
              X