Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lohnsteuertabellen vs. Steuerberechnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lohnsteuertabellen vs. Steuerberechnung

    Nachdem nun die Elster Steuerberechnung funktioniert hab ich einen ziemlichen Schreck bekommen.
    Lt. Lohnsteuertabellen hat mein Arbeitgeber für mich genügend Steuern abgeführt, jetzt habe ich die Erklärung gefertigt, lasse die Berechnung laufen und soll dann über 400 Euro Steuern nachzahlen, obwohl mein zu versteuerndes Einkommen um ca. 4500 Euro unter dem Bruttoeinkommen lag. Lt. Einkommensteuertabelle passt die Berechnung aber.
    Weiß jemand wieso die Lohnsteuer- und die Einkommensteuertabelle so gar nicht zusammenpassen? Oder berechnet Elster das zu versteuernde Einkommen falsch, weil die Krankenversicherungsbeiträge nicht korrekt abgezogen wurden?
    Grüßle
    Zuletzt geändert von katsche; 19.02.2011, 08:33.

    #2
    AW: Lohnsteuertabellen vs. Steuerberechnung

    wurde die anlage vorsorgeaufwand ausgefuellt? auf welche steuerklasse wird denn gearbeitet? sind auf der lohnsteuerkarte irgendwelche freibeträge eingetragen? wie sind sie kankenversichert (pflicht, freiwillig od. privat)?

    Kommentar


      #3
      AW: Lohnsteuertabellen vs. Steuerberechnung

      Ich hatte das gleiche Problem. Als ich aber Anlage V eingefügt hatte, hatte die Berechnung den richtigen Betrag eingefügt.
      Für 2010 sind Beiträge zu GKV und GRV voll absetzbar.

      Kommentar


        #4
        AW: Lohnsteuertabellen vs. Steuerberechnung

        anlage V (Vermietung) ist NICHT gleich Anlage Vorsorgeaufwand

        Kommentar

        Lädt...
        X