Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stiller
    antwortet
    AW: Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

    Hallo,

    ja, so ist es Zahllast+/Erstattung-
    ideal am Ende ist 0.

    Gruss stiller

    Einen Kommentar schreiben:


  • Preisler
    antwortet
    AW: Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

    Hallo ,
    es tut mir leid wenn ich nochmal nachfragen muss. Kommt dann vor den Betrag
    wenn er an mich ausbezahlt wurde, ein minus, sodass in Zeile 109 eine € 0,00
    erscheint ? Wenn ja dann habe ich den Sinn verstanden.
    Danke
    Herbert Preisler

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    AW: Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

    Dann ist dies genau dieser Betrag.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Preisler
    antwortet
    AW: Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

    Servus holzgoe,
    danke für Deine Antwort.
    Aber was ist mit "die Beträge der Umsatzsteuervoranmeldungen" in Zeile 108 gemeint. Ist das noch einmal der erstattete Betrag, ich habe sonst keine Beträge die ich eingeben könnte, weil ich j noch nichts verdient habe.
    mit freundlichen Grüßen
    Herbert Preisler

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

    Hallo Preisler,

    die erhaltene Vorsteuer kommt auf Seite 3 Zeile 62 Kennziffer 320, auf Seite 2 die Zeile 33 Kennziffer 177 mit 0 Umsätzen eintragen und in Zeile 108 auf Seite 4 die Beträge der Umsatzsteuervoranmeldungen.
    Eventuell ist die Umsatzsteuerjahreserklärung identisch mit den Umsatzsteuer-Voranmeldungen, also nichts nachzuzahlen oder nichts zu deinem Gunsten noch zu erstatten.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Preisler
    hat ein Thema erstellt Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011.

    Jahresumsatz Steuer Phoptovoltaik 2011

    Im September 2011 habe ich mir eine Photovoltaikanlage angeschafft.
    Die Rechnung für die Anlage habe ich beim Finanzamt eingereicht.
    Die angefallene Umsatzsteuer habe ich ausgezahlt bekommen.Weiterhin habe ich bis Dezember die fälligen Umsatzsteuer Voranmeldungen mit € 0,00 abgegeben da ich
    noch keine Abrechnung vom Energieunternehmen bekommen habe. Jetzt mein
    Problem. In welche Zeile muss ich bei der Jahres Umsatzvorsteuererklärung, die
    ausbezahlte Umsatzsteuer schreiben, bzw was muss noch ausgefüllt werden.
    Für Hilfe wäre ich dankbar.
    mit freundlichen Grüßen
    Herbert Preisler
Lädt...
X