Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Softwarezertifikat auch für die Frau ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Softwarezertifikat auch für die Frau ?

    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage zum Zertifikat, bitte genau lesen :-)

    Ich habe mein persönliches Zertifikat erstellt, als ich noch nicht verheiratet war.
    Jetzt bin ich verheiratet und meine Frau trägt meinen Nachnamen.

    Nachtrag: Meine Frau muss noch ihre Steuererklärung für 2011 machen - 2011 trug sie aber noch ihren Geburtsnamen.

    Kann ich die Steuererklärung meiner Frau nun auch mit meinem Zertifikat versenden oder benötigt sie zwingend ein eigenes ??

    Bitte um Hilfe. Vielen Dank.
    Zuletzt geändert von Errazzor; 16.01.2015, 06:14.

    #2
    AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

    Nein du/ihr benötigt kein weiteres Zertifikat. Du kannst natürlich auch die Steuererklärung deiner Frau - sofern ihr eine Einzelveranlagung machen möchtet - über dein Zertifikat erstellen und übermitteln.
    Mit freundlichen Grüßen

    Beamtenschweiß
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

    Kommentar


      #3
      AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

      Was ich vergessen hatte zu erwähnen - Sie muss noch Ihre Steuererklärung für 2011 machen, wo sie noch ihren Geburtsnamen trug.

      Geht das in diesem Fall auch mit meinem Zertifikat?

      Kommentar


        #4
        AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

        Das Zertifikat identifiziert den Datenübermittler, nicht denjenigen, für den die Steuererklärung ist. Übermittlung im Auftrag eines anderen ist erlaubt. Allerdings ist der Übermittler verpflichtet, demjenigen, in dessen Auftrag er übermittelt hst, die Erklärungsdaten unverzüglich in leicht nachprüfbarer Form zur Verfügung zu stellen.

        Kommentar


          #5
          AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

          Hm, aber gilt das auch wenn wir getrennte Steuernummern haben?

          Eine gemeinsame Steuernummer haben wir nicht...

          Kommentar


            #6
            AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

            Wenn du willst, kannst du für deinen Tankwart übermitteln. Du musst im Zweifelsfall nur beweisen können, dass er dich dazu beauftragt hat.

            Kommentar


              #7
              AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

              ... und Du solltest demjenigen, für den Du die Daten übermittelt hast, auch die Daten der Übermittlung zur Verfügung stellen. Auch wenn's die eigene Frau ist.

              Kommentar


                #8
                AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

                Also kann ich auch für meine Frau und mich eigene Benutzerkonten einrichten? Wir haben separate ID-NR und lassen uns zusammenveranlagen.
                Danke für Antworten

                Kommentar


                  #9
                  AW: Softwarezertifikat auch für die Frau ?

                  Zitat von LotharHinz Beitrag anzeigen
                  Also kann ich auch für meine Frau und mich eigene Benutzerkonten einrichten?
                  Ja, das kannst Du. Die Einkommensteuererklärung kann aber nur mit e i n e m Zertifikat gesendet werden.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X