Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Speicherort für pfx-Datei

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Speicherort für pfx-Datei

    Hallo,

    wo wird die *.pfx-Datei abgelegt? Kann diese Datei auf einem USB-Datenträger gespeichert werden, der nur bei Bedarf vewendet wird?

    Danke und Gruß

    Amigo

    #2
    AW: Speicherort für pfx-Datei

    Hallo,

    das ist sogar empfehlenswert, eine Kopie wo auch immer gesichert zu haben.
    Eine Festplatte kann schon mal den Geist aufgeben.
    Gruß, Basteltyp

    ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
    ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

    Kommentar


      #3
      AW: Speicherort für pfx-Datei

      Hi,

      die pfx-Datei wird beim Schritt 2 normalerweise im Downloads-Ordner gespeichert.

      Ansonsten sollte man auch im Downloadverzeichnis (Tastenkürzel Strg + J) nachschauen können, wo die Datei gespeichert wurde.

      Eine Kopie der Zertifikatsdatei sollte sicherheitshalber immer gemacht werden, für Übermittlungen sollte aber am besten die Zertifikatsdatei auf einem lokalen PC gespeichert werden.

      MfG
      DoppelL

      Kommentar


        #4
        AW: Speicherort für pfx-Datei

        Hallo,

        danke für die bisherigen Antworten.
        Wenn die *.PFX-Datei "irgendwo" auf der lokalen Festplatte gespeichert werden kann, ziehe ich daraus den Schluss, dass "ELSTER" jedesmal die Festplatte nach der *.PFX-Datei durchsucht. Wenn das so ist, halte ich eine derartige Verfahrensweise mit Bezug auf den Datenschutz für sehr bedenklich.

        Gruß - Amigo

        Kommentar


          #5
          AW: Speicherort für pfx-Datei

          Hallo Amigo Home,

          was ist daran für dich bedenklich ?

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            AW: Speicherort für pfx-Datei

            Und wie kommst Du darauf, dass der ganze PC "durchsucht" wird ? Das hat Niemand geschrieben, sondern Du hast dir das ausgedacht.
            Schönen Gruß

            Picard777

            Kommentar


              #7
              AW: Speicherort für pfx-Datei

              Du speicherst die .pfx an einem bestimmten Ort auf deiner Festplatte oder auf einem Wechseldatenträger.

              Wenn du dich ins EOP einloggen oder etwas über EF versenden willst, musst du selbst den Pfad angeben wo deine .pfx gespeichert ist. Da wird gar nix durchsucht.
              Mit freundlichen Grüßen

              Beamtenschweiß
              ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

              Kommentar


                #8
                AW: Speicherort für pfx-Datei

                selbst wenn ein Elster-fähiges Programm die Festplatte 'durchsuchen' müsste,
                inwiefern wäre das sicherheitstechnisch anders, als dem Programm einen konkreten 'Lagerort'
                zu implementieren?
                Selbst wenn jemand die .pfx kapert, kann er ohne die PIN nichts damit anfangen.

                Niemand ist angehalten, Passwörter innerhalb einer Anwendung zu speichern.
                Da sollte man stets BRAIN 1.0 verwenden und es hält geistig fit.
                Zuletzt geändert von Basteltyp; 23.02.2016, 08:49.
                Gruß, Basteltyp

                ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
                ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

                Kommentar


                  #9
                  AW: Speicherort für pfx-Datei

                  Wenn du dich ins EOP einloggen oder etwas über EF versenden willst, musst du selbst den Pfad angeben wo deine .pfx gespeichert ist. Da wird gar nix durchsucht.
                  Sowohl ElsterFormular wie auch die meisten Browser merken sich allerdings den Pfad, insoweit muss der Pfad zur Zertifikatsdatei in der Regel nur einmal angeben werden.

                  Das Auslagern der Zertifikatsdatei auf einen externen Datenträger bringt für die Sicherheit nicht wirklich etwas, allerdings schützt eine Kopie dieser Datei auf einem externen Datenträger vor dem Verlust bei einem Festplattencrash.

                  Wer die eigenen Steuererklärungen vor unbefugtem Zugriff schützen will, muss seine Kennwörter geheim halten und bereits bei der Festlegung dieser Kennwörter darauf achten, dass diese selbst einigermaßen sicher sind.
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #10
                    Steuer Erklärung 2019

                    Kommentar


                      #11
                      Günter Behrens

                      Kommentar


                        #12
                        Und welche Fragen hast du zur Steuererklärung 2019? Hier gibt es eine Anleitung zum Erstellen eines Themas:

                        https://forum.elster.de/anwenderforu...-forum-stellen

                        Freundliche Grüße
                        Charlie24

                        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X