Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belege abrufen nicht möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • holzgoe
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Hallo,

    nur noch mal zur Klarstellung für andere die hier mitlesen ein Abrufcode hat immer diesen Aufbau XXXXX-XXXXX

    Einen Code zweimal vierstellig wie von Fridakahlo beschrieben gibt es nicht.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • multi
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Zitat von Fridakahlo Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe das nur dort abgeschrieben, es stand dort, dass ich einen Abrufcode für das Abrufen von Belegen per Post in der o.g. Form bekommen hätte, was nicht der Fall war.
    Ich weiß nicht, was du mit da meinst, aber in der Benachrichtigung, dass die Bescheiddaten abgerufen werden können, sicher nicht.
    Es sieht eher so aus, als hättest du versucht, über den Belegabruf an die Bescheiddaten zu kommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fridakahlo
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Zitat von holzgoe Beitrag anzeigen
    Hallo fridakahlo,

    der Aktivierungscode für die Erstellung des Zertifikates wird ja nur einmalig verwendet und sieht so aus XXXX-XXXX-XXXX und wenn du so einen Code hast XXXXX-XXXXX ist das ein Abrufcode zum Abrufen von Belegen für dich, um diese in die Steuererklärung einzufüllen.

    Einen Code nur vierstellig gibt es so nicht, ich denke du hast dich vertippt.

    Tschüß
    Nein, ich habe das nur dort abgeschrieben, es stand dort, dass ich einen Abrufcode für das Abrufen von Belegen per Post in der o.g. Form bekommen hätte, was nicht der Fall war.

    Der einmalig zu nutzende Aktivierungscode für das Erstellen des Zertifikates sieht so aus, wie du beschrieben.

    Aber wie gesagt, das Problem hat sich ja inzwischen gelöst.

    Mit freundlichen Grüßen

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Zitat von Fridakahlo Beitrag anzeigen
    3. der Aktivierungscode, der in der Form XXXX-XXXX dargestellt wird.
    Hallo fridakahlo,

    der Aktivierungscode für die Erstellung des Zertifikates wird ja nur einmalig verwendet und sieht so aus XXXX-XXXX-XXXX und wenn du so einen Code hast XXXXX-XXXXX ist das ein Abrufcode zum Abrufen von Belegen für dich, um diese in die Steuererklärung einzufüllen.

    Einen Code nur vierstellig gibt es so nicht, ich denke du hast dich vertippt.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fridakahlo
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Herzlichen Dank für den Hinweis, es hat geklappt!

    Freundliche Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Zitat von Fridakahlo Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, ob meine Zusatzfrage hier richtig ist.
    Ich habe jetzt per Mail den Hinweis bekommen, dass ich den Einkommenssteuerbescheid ab heute abrufen kann über Elsterformular. Ich wollte das tun - habe es auch im März 2018 für den von 2016 gemacht - aber ich finde keinen Aktivierungscode, den ich per Post erhalten haben soll, wovon ich aber nichts weiß. Also es ist quasi eine Dreifachauthentifizierung: erst das Elster-Zertifikat, Pin-Code und als 3. der Aktivierungscode, der in der Form XXXX-XXXX dargestellt wird.
    Hätte ich den nochmal zusätzlich beantragen müssen? Ich bin mir sicher, dass ich im März noch keinen Aktivierungscode brauchte und ohne Schwierigkeiten den Steuerbescheid runterladen konnte.
    Über Hinweise freue ich mich
    Hallo,

    um den Bescheid abrufen zu können, musst du nur die dazugehörige Erklärung öffnen
    und in der Menueleiste - Bescheid- anklicken.
    Bescheid abrufen ist aber etwas anderes als Beleg abrufen.
    Was willst du eigentlich machen

    Gruß FIGUL
    Zuletzt geändert von FIGUL; 09.11.2018, 08:46.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fridakahlo
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Ich bin mir nicht sicher, ob meine Zusatzfrage hier richtig ist.
    Ich habe jetzt per Mail den Hinweis bekommen, dass ich den Einkommenssteuerbescheid ab heute abrufen kann über Elsterformular. Ich wollte das tun - habe es auch im März 2018 für den von 2016 gemacht - aber ich finde keinen Aktivierungscode, den ich per Post erhalten haben soll, wovon ich aber nichts weiß. Also es ist quasi eine Dreifachauthentifizierung: erst das Elster-Zertifikat, Pin-Code und als 3. der Aktivierungscode, der in der Form XXXX-XXXX dargestellt wird.
    Hätte ich den nochmal zusätzlich beantragen müssen? Ich bin mir sicher, dass ich im März noch keinen Aktivierungscode brauchte und ohne Schwierigkeiten den Steuerbescheid runterladen konnte.
    Über Hinweise freue ich mich

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Zitat von Adam1980 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich rege mich schon auf, dass Belegabrufe nicht möglich ist. Seitdem warte ich schon auf den neuen Abrufcode, die ich vor fast 3-4 Wochen getätigt habe.
    Habe eine Email an die Verantwortlichen angeschrieben und geschickt, seitdem keine Antwort bekommen. Häh??? Das ist totaler Schrott!!!
    Hallo Adam1980,

    wenn du zwischenzeitlich nochmal probiert hast einen Abrufcode zu beantragen, wird alles wieder unterbrochen -> der angeforderte Abrufcode wird dadurch ungültig gesetzt und eine neue Wartezeit auf den Brief beginnt.
    Wenn du an die Hotline geschrieben hast, die wird da auch nicht groß helfen können, als dich vielleicht darauf verweisen nochmal neu zu beginnen.
    Wenn du deine Unterlagen ja alle vorliegen hast wie Lohnsteuerbescheinigung usw. kannst du ja deine Steuererklärung fertigmachen, indem du die paar Zahlen eintippst.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Adam1980
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Hallo zusammen,

    ich rege mich schon auf, dass Belegabrufe nicht möglich ist. Seitdem warte ich schon auf den neuen Abrufcode, die ich vor fast 3-4 Wochen getätigt habe.
    Habe eine Email an die Verantwortlichen angeschrieben und geschickt, seitdem keine Antwort bekommen. Häh??? Das ist totaler Schrott!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • FIGUL
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Zitat von Adam1980 Beitrag anzeigen
    Axo, sch****! Danke... Das heißt wohl warten.

    Wie mache ich es richtig, wenn ich einen neuen Abrufcode bekommen habe und möchte nächstes Jahr die Steuererklärung 2018 machen?
    Hallo,

    wenn man schon damit Probleme hat, warum verzichtest du nicht auf den ganzen Ich zitiere dich: sch****!
    und machst es nicht so wie von holzgoe beschrieben
    Mir fällt gleich der Kopf von den Schultern

    Gruß FIGUL

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Der Abrufcode gilt zeitlich unbeschränkt! Einen neuen beantragt man nur, wenn man ihn vergessen hat und das Schreiben dazu auch nicht mehr findet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Adam1980
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Axo, sch****! Danke... Das heißt wohl warten.

    Wie mache ich es richtig, wenn ich einen neuen Abrufcode bekommen habe und möchte nächstes Jahr die Steuererklärung 2018 machen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Ja, dieser Abrufcode stammt vom letzten Jahr. Ich habe den Brief hier eingeordnet und sehe es auch auf das Datum.
    Da du aber erst seit 22.08.2018 (wieder?) am Belegabruf teilnimmst, musst du einen neuen Abrufcode beantragt und eigentlich inzwischen auch erhalten haben.

    Wenn nicht, musst du warten, bis der neue Abrufcode mit der Post kommt. Der alte verfällt bei Beantragung eines neuen Codes nämlich sofort!

    Einen Kommentar schreiben:


  • holzgoe
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Hallo Adam1980,

    du schreibst ja voriges Jahr konntest du mit dem Abrufcode Daten abrufen.
    Je nach dem von dir verwendeten Programm könntest du doch die Daten aus dem Vorjahr erst mal übernehmen, oder du füllst die benötigten Vordrucke manuell aus.
    Danach prüfst du auf Plausibilität und übermittelst aus dem Programm heraus an das Finanzamt.

    Tschüß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Adam1980
    antwortet
    AW: Belege abrufen nicht möglich

    Ja, dieser Abrufcode stammt vom letzten Jahr. Ich habe den Brief hier eingeordnet und sehe es auch auf das Datum. Dort steht zum Bsp. Ich soll meinen Abrufcode geheim halten.
    Ich habe keinen mehrere Konten beantragt.

    Ja, das habe ich hier alles. Wie geht das ohne Belegabruf meine Steuererklärung fertig zu machen?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X