Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Statt Zertifikat verlängern, neu registrieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Statt Zertifikat verlängern, neu registrieren?

    Hallo,

    ich habe eine Email von Elster erhalten mit dem Hinweis:

    Statt einer Verlängerung des bestehenden Zertifikats wird eine neue Registrierung mit der persönlichen Identifikationsnummer (IdNr.). empfohlen.

    Wieso das denn? Was ist der Grund?
    Verlängern ist doch reibungsloser?

    Gruß
    Pit Hegau
    Zuletzt geändert von PitHegau; 17.02.2020, 10:22.

    #2
    Welche Zertifikatsart hast Du denn bisher ?
    Schönen Gruß

    Picard777

    Kommentar


      #3
      Ich nehme an, du bist noch unter deiner Steuernummer registriert. Damit ist kein Bescheinigungsabruf möglich, auch der Export von

      Daten aus ElsterFormular wird bei einem persönlichen Zertifikat auf Steuernummer nicht unterstützt. Du kannst es verlängern, aber ich würde

      dir empfehlen, parallel dazu ein Zertifikat mit persönlicher ID zu beantragen. Entwürfe kannst du dann aus dem bisherigen Konto über eine

      Supportanfrage in dein neues Konto transferieren.
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar


        #4
        Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
        Ich nehme an, du bist noch unter deiner Steuernummer registriert. Damit ist kein Bescheinigungsabruf möglich, auch der Export von

        Daten aus ElsterFormular wird bei einem persönlichen Zertifikat auf Steuernummer nicht unterstützt.
        Wo sehe ich, ob ich mich damals mit der Steuernummer oder mit der persönlichen Identifikationsnummer (IdNr.) registriet habe?

        Kommentar


          #5
          Wo sehe ich, ob ich mich damals mit der Steuernummer oder mit der persönlichen Identifikationsnummer (IdNr.) registriet habe?
          Das siehst du nach dem Login unter Benutzerkontoinformationen auf der rechten Seite. Da ist auch die Art der Registrierung angegeben.
          Freundliche Grüße
          Charlie24

          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

          Kommentar


            #6
            Art des Zertifikats:
            Demnach habe ich ein Persönliches Zertifikat.

            Aber der Bescheinigungsabruf ist dennoch möglich, auch aktuell. Habe ich erst vor ein Tagen gemacht. Daten wurden herunter geladen
            und in die Formulare meiner Steuersofware übertragen.

            Ist dennoch eine Neu-Registrierung zu machen?

            Kommentar


              #7
              Demnach habe ich ein Persönliches Zertifikat.
              Es steht doch auch dabei, ob die Registrierung auf die persönliche ID erfolgt ist. Wie lange ist das denn noch gültig?

              Möglicherweise hast du von früher her noch ein älteres Zertifikat auf Steuernummer, das jetzt ausläuft.
              Freundliche Grüße
              Charlie24

              Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

              Kommentar


                #8
                Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                Es steht doch auch dabei, ob die Registrierung auf die persönliche ID erfolgt ist. Wie lange ist das denn noch gültig?

                Möglicherweise hast du von früher her noch ein älteres Zertifikat auf Steuernummer, das jetzt ausläuft.

                So steht es nicht da, dass die Registrierung auf die persönliche ID erfolgt ist.

                Es steht leiglich u.a.
                Mein Name mit Benutzerkonto-ID Nr...............
                Registriert am: xx.xx.2008
                Art des Zertifikats: Persönliches Zertifikat

                Gültig bis xx.05.2020 mit Uhrzeit.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  Die Steuer-ID wurden erstmals im Herbst 2008 zugeteilt.
                  Vermutlich kann deswegen die ID.Nr. bei dir nicht angezeigt werden -ergo Registrierung mit St.Nr.

                  Gruß FIGUL

                  Kommentar


                    #10
                    Das Jahr 2008 spricht für eine Registrierung mit Steuernummer. Bei mir ist die Identifikationsnummer angegeben. Mich wundert,

                    dass der Bescheinigungsabruf bei einem Softwarezertifikat funktioniert. Oder hast du einen Sicherheitsstick?

                    Zertifikats_ID.JPG
                    Freundliche Grüße
                    Charlie24

                    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von FIGUL Beitrag anzeigen
                      Hallo,

                      Die Steuer-ID wurden erstmals im Herbst 2008 zugeteilt.
                      Vermutlich kann deswegen die ID.Nr. bei dir nicht angezeigt werden -ergo Registrierung mit St.Nr.
                      Alles klar

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
                        Das Jahr 2008 spricht für eine Registrierung mit Steuernummer. Oder hast du einen Sicherheitsstick?
                        Dann ist bei mir wohl tatsächlich die Steuernummer eingetragen. Einen Sicherheitsstick habe ich nicht.

                        Aber so lange ich den Bescheinigungsabruf machen kann, ist es wohl besser, erst einmal zu verängern.
                        Zuletzt geändert von PitHegau; 17.02.2020, 15:56.

                        Kommentar


                          #13
                          Also der Belegabruf ist immer noch möglich. Der Ablauf des Abrufs ist zu sehen.

                          Dann muss ich wohl auch nicht derzeit ein neues Zertifikat anfordern? Dann reicht doch eine Verlängerung des Zertifikats?

                          Oder ich werde einfach nach Beendigung der Steuererklärung mittels Software ein neues Zeritfikat anfordern.
                          Zuletzt geändert von PitHegau; 09.03.2020, 09:25.

                          Kommentar


                            #14
                            Oder ich werde einfach nach Beendigung der Steuererklärung mittels Software ein neues Zeritfikat anfordern.
                            Das ist durchaus eine Überlegung wert.
                            Freundliche Grüße
                            Charlie24

                            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X