Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aktivierung des Benutzerkontos bei Mein Elster

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aktivierung des Benutzerkontos bei Mein Elster

    Hallo,
    habe am Samstag 29.02.20 den Aktivierungs-Code für Mein Elster bekommen. Nach Eingabe der Aktivierungsdaten (wurde mit grünem Haken bestätigt), war ein Passwort festzulegen.
    Das erste Passwort wurde mit grünem Haken bestätigt. Nach Eingabe des zweiten Passwortes erhalte ich immer folgenden Hinweis:
    Das Passwort enthält ungültige Zeichen. Erlaubt sind: Buchstaben (ohne Umlaute und ß), Ziffern und die Sonderzeichen ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /: ; < = > ? @ [ ] ^ _ ` { | } ~ sowie das Leerzeichen. Bitte überprüfen Sie, ob die Feststelltaste aktiviert ist.
    Das Passwort wurde mit Klein- u. Großbuchstaben sowie Zahlen u. Sonderzeichen mehrmals eingegeben. Scheinbar sind Kleinbuchstaben nicht erlaubt.
    Da ich mehr als dreimal diese Eingaben vorgenommen habe, muss ich vermutlich das ganze Verfahren neu beantragen.
    Sehe ich das richtig? Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

    #2
    Hallo Dobb1,

    hast du probiert nochmal die Aktivierungsdaten erneut einzugeben und ein das Passwort sofort zweimal einzutragen ?

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      Hallo holzgoe,

      die Aktivierungsdaten habe ich mehrfach neu eingegeben und das Passwort zweimal eingetragen. Leider erhielt ich immer den o.g.Hinweis.

      Gruß
      Dobb1

      Kommentar


        #4
        Das erste Passwort wurde mit grünem Haken bestätigt.
        Ich schreibe jedes Passwort generell vorher extern auf und kopiere es sowohl bei der Ersteingabe wie bei der Wiederholung in die Felder.
        Freundliche Grüße
        Charlie24

        Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Dobb1 Beitrag anzeigen
          .......die Aktivierungsdaten habe ich mehrfach neu eingegeben und das Passwort zweimal eingetragen. Leider erhielt ich immer den o.g. Hinweis.....
          Hallo Dobb1,
          wenn die Aktivierungsdaten verbraucht wären, kommt eine Fehlermeldung. Probiere doch mal ohne Kleinbuchstaben.

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            Probiere doch mal ohne Kleinbuchstaben.
            Kleinbuchstaben sind sicher kein Problem, die verwende ich in in den Passwörtern für die Elster-Konten immer.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Habe auch ohne Kleinbuchstaben probiert und auch von Firefox nach Internet Explorer gewechselt.

              Kommentar


                #8
                Jetzt hat es geklappt. Habe für die Aktivierungsdaten ein einfaches Passwort gewählt.
                Danke für die Tipps und Hinweise.
                Zuletzt geändert von Dobb1; 05.04.2020, 16:12.

                Kommentar

                Lädt...
                X