Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zertifizierung allein oder mit Ehepartner

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zertifizierung allein oder mit Ehepartner

    Hallo zusammen, meine alte Zertifizierung lief leider ab. Habe das auch neu beantragt (lief easy) nun wollte ich das auch für meine Frau tun (ganz neu registrieren, weil alte email nun ungültig)
    Da sehe ich beim Einrichten, dass der Partner nun auch dabei sein darf und quasi keine eigene Zertifizierung benötigt.

    Meine Frage: Kann ich das nachträglich ändern, dass meine Frau über meine Account läuft, oder sollte sie einen eigenen erstellen?

    Lieben Gruß
    Martin

    #2
    Hallo Martin789,

    deine Registrierung reicht völlig aus, wenn du eure Steuererklärung erstellst fügst du einfach die Angaben deiner Frau mit ein.
    Du musst nichts gesondertes unternehmen -> das Konto deiner Frau kannst du löschen wenn du möchtest.
    Wenn du den Bescheinigungsabruf nutzen willst, beantragst du einen Abrufcode für dich und für deine Frau einen Freischaltcode, den setzt du einmalig ein und danach kannst du alles für dich und deine Frau über den Abrufcode abrufen.

    Tschüß

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        gerne immer wieder -> wir geben uns Mühe.

        Tschüß

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          gilt das auch wenn man getrennt veranlagt wird. Kann ich in "meiner" Registrierung dann 2 Steuererklärungen eine für mich und eine für meinen Mann abgeben? Oder muss für meinen Mann eine extra Registrierung erfolgen?

          Kommentar


            #6
            Du kannst mit deiner Registrierung auch 5 Steuererklärungen abgeben.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              ....das heisst also einfach jeweilis die Formulare für jeden Steuerpflichtigen ausfüllen

              Kommentar


                #8
                Zitat von Unke007 Beitrag anzeigen
                ....das heisst also einfach jeweilis die Formulare für jeden Steuerpflichtigen ausfüllen
                Genauso machst du das! Du bist nur die Übermittlerin der Daten. Du musst deinem Mann seine Daten in leicht überprüfbarer Form zur Verfügung stellen.

                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Besten Dank für die schnellen Antworten

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X