Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo ist mein Zertifikat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo ist mein Zertifikat?

    Guten Morgen,

    ich wollte mich bei Mein Elster mit Zertifikat einloggen. Es soll ein pfx Datei sein. Nun, ich habe kein solche Datei. Jetzt habe ich erneut von Finanzamt eine Email mit ID Nummer aber keinen Zertifikat Datei. Wo kommt dieser Datei her??? Ich bitte um Hilfe, bin schon sehr verzweifelt, weil ich nicht weiterkomme.
    viele Grüße
    Andrea

    #2
    Die Zertifikatsdatei wird im Zuge der Registrierung bei Mein ELSTER zum Download angeboten bzw. heruntergeladen.

    Je nach verwendetem Browser wird sie im Downloadordner gespeichert.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Hallo Charlie24,

      dann wenn ich es richtig verstanden habe: wenn der Code per Post hier ankommt, habe ich ein ID Nummer + NR was per Post kommt. Dann regiestriere mich noch mal mit diesen beiden Nummern. Dann bekomme ich das Zertifikat zum downloaden. Richtig?
      viele Grüße Andrea

      Kommentar


        #4
        Wenn Du Dich auf elster.de registrierst, dann bekommst Du Aktivierungs-ID und Aktivierungscode. Mit diesen kannst Du Dir dann das Zertifikat runterladen. Damit verfallen die beiden Nummern.

        Kommentar


          #5
          Ok. Danke!

          Kommentar


            #6
            Je nachdem, was du im ersten Schritt der Registrierung beantragt hast, bekommst du neben dem Aktivierungs-Code auch noch einen Abrufcode

            per Post. Den Abrufcode brauchst du erst später, um Bescheinigungen abrufen zu können Für den 2. Schritt der Registrierung genügen die Aktivierungs-ID

            in der E-Mail und der Brief mit dem Aktivierungs-Code.

            Die Zertifikatsdatei solltest du nach dem Download in einem Ordner deiner Wahl abspeichern, eine Kopie davon auf einem externen Datenträger sichern.

            Die Zertifikatsdatei bitte nicht in einen Zertifikatsspeicher installieren.
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              Sobald die Post mit der Code da ist, versuche ich mein Glück.
              Registriert habe ich mich schon vor 1 Jahr. Als ich jetzt damit arbeiten wollte sollte ich das Zertifikat aufrufen ein Datei mit pfx oder so ....Und da ich diese Datei nicht gefunden gabe, habe nach neuen ID gebeten. Daraufhin wurde mir irgendwas geschlossen oder gelöscht. Dann bekam ich eine Email mit der ID und das andere kommt per Post.
              Ich schau mal was daraus wird....
              VG Andrea

              Kommentar


                #8
                Falls du eine Zugangserneuerung beantragt hast, bekommst du natürlich keinen neuen Abrufcode.

                Diesmal bitte die Hinweise zum Abspeichern der pfx-Datei im Beitrag #6 beachten, damit du das Zertifikat im nächsten Jahr wieder findest.
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Stimm es ist ein Aktivierungscode....Ist das jetzt zum Registrieren? Oder wo muss ich diesen Code mit dem Code, welche per Post kommt, eingeben? Puh es ist für mich wie Chinesisch.....
                  Danke für dein Geduld!
                  Viele Grüße

                  Kommentar


                    #10
                    Das steht in der E-Mail mit dem Aktivierungscode.

                    Kommentar


                      #11
                      Die E-Mail enthält eine Aktivierungs-ID. Mit dem Link in der E-Mail kommst du auf die Eingabeseite für den 2. Schritt der Zugangserneuerung (Registrierung).

                      Dort ist auch der Aktivierungs-Code aus dem Postbrief einzugeben. Nach Eingabe der Aktivierungsdaten wird die Zertifikatsdatei erstellt und zum Download

                      angeboten. Abschließend kannst du dich dann mit dem neuen Zertifikat einloggen.
                      Freundliche Grüße
                      Charlie24

                      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                      Kommentar


                        #12
                        Genau dieser Post war auch für mich hilfreich. Habe nämlich vergessen, meine Zertifikatsdatei am vorgegebenen Termin 30.12.2020 zu verlängern. Bin dann so verfahren wie hier beschrieben, allerdings nicht mit einer neuen Registrierung sondern mit der Möglichkeit der Zugangserneuerung.
                        Aktivierungs-ID habe ich bereits per Mail erhalten, Warte jetzt nur noch auf den Aktivierungs-Code per Post.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X