Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuerliche Identifikationsnummer Hessen 11 Ziffern - Eingabe nur 10 Ziffern möglich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuerliche Identifikationsnummer Hessen 11 Ziffern - Eingabe nur 10 Ziffern möglich

    Guten Morgen

    Ich habe zu diesem Thema hier schon einiges gefunden. Leider wurde mein Problem jedoch nicht gelöst.
    Ich (normaler Arbeiter ohne Zusatzeinkünfte) möchte zum ersten Mal eine Steuererklärung per Elster erstellen.
    Vom Bundeszentralamt für Steuern wurde mir eine steuerliche Identifikationsnummer mit 11 Ziffern zugeteilt.
    Jetzt versuche ich mich in Elster zu registrieren. Hier wird ausdrücklich die Eingabe der "Identifikationsnummer" angefordert.
    Vielleicht bin ich zu naiv - ich dachte, dass diese geforderte Identifikationsnummer gleichbedeutend mit der oben erwähnten
    steuerlichen Identifikationsnummer ist. Das scheint jedoch nicht zu stimmen, da eine Eingabe in das Feld lediglich 10 Ziffern zulässt.
    Mein Wohnort ist in Hessen und wurde nicht gewechselt.

    Ich bitte um Hilfe zur korrekten Eingabe. Vielen Dank im Voraus!



    #2
    Zitat von RolfM Beitrag anzeigen
    da eine Eingabe in das Feld lediglich 10 Ziffern zulässt
    Wie lautet denn die Fehlermeldung?

    Ich verschieb mal. Mit ElsterFormular hat die Frage ja wirklich nichts zu tun.

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      die steuerlichen Identifikationsnummer ist immer elfstellig.

      Wo sollst du denn eine zehnstellige Nummer eintragen? (ich dachte spontan an die eTIN, aber die hat sogar 14 Stellen)



      EDIT
      Wie lautet denn die Fehlermeldung?
      Ich denke es kommt gar keine Fehlermeldung. Der Fragesteller weiß jedoch nicht, was er mit der letzten Ziffer machen soll.

      Stefan
      Zuletzt geändert von reckoner; 12.04.2021, 10:42.
      Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        die ID-Nr. hat nichts mit dem Bundesland zu tun.
        Gruß FIGUL

        Kommentar


          #5
          Hallo RolfM,

          ein Leerzeichen hast du nicht zufällig eingegeben ?

          Tschüß

          Kommentar


            #6
            Vielen Dank für eure Antworten!
            @L.E.Fant - Es gibt keine Fehlermeldung - die letzte Ziffer wird einfach nicht angenommen. Danke fürs Verschieben.
            reckoner - die Nummer soll in diesem Feld eingegeben werden.

            Elster.jpg

            FIGUL - Ich habe das Bundesland nur vorsorglich angegeben

            holzgoe - nein ich habe kein Leerzeichen eingegeben

            Kommentar


              #7
              Elster2.jpg

              Wenn ich das Fragezeichen klicke, erscheint dieses Fenster.
              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #8
                Es gibt keine Fehlermeldung - die letzte Ziffer wird einfach nicht angenommen.
                Doch, es gibt die Fehlermeldung: Ungültige Identifikationsnummer
                Freundliche Grüße
                Charlie24

                Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe mal eine neue Registrierung mit einer echten ID gestartet, es tritt kein Fehler auf.
                  Freundliche Grüße
                  Charlie24

                  Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                  Kommentar


                    #10
                    Charlie24 - Die gibt es aber nur, weil eine Ziffer fehlt. Was genau ist eine echte ID?

                    Kommentar


                      #11
                      Was genau ist eine echte ID?
                      Ich habe den Registrierungsvorgang mit der ID meiner Frau gestartet, das meine ich mit echter ID.
                      Freundliche Grüße
                      Charlie24

                      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                      Kommentar


                        #12
                        Die Nummer hat aber dann auch 11 Ziffern. Ich muss aber doch davon ausgehen, dass meine Nummer auch echt ist. Das ist eine offizielle Mitteilung vom Bundeszentralamt für Steuern, die per Briefpost gesendet wurde. Aber echt oder falsch - ich kann nur 10 von 11 Ziffern eingeben.

                        Kommentar


                          #13
                          Die Nummer hat aber dann auch 11 Ziffern. Ich muss aber doch davon ausgehen, dass meine Nummer auch echt ist.
                          Das sollte so sein. Natürlich hat die ID meiner Frau auch 11 Ziffern, die muss ja deine ID ebenfalls haben.

                          Hast du schon mal auf deinen letzten Einkommensteuerbescheid geschaut ? Da ist die IdNr. oben links aufgedruckt, allerdings gruppiert mit 3 Leerzeichen.
                          Freundliche Grüße
                          Charlie24

                          Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                          Kommentar


                            #14
                            Ich habe den Vorgang exakt wie vorher nochmal komplett neu gestartet. Jetzt kann ich plötzlich die vollständige Nummer eingeben.
                            Warum? Keine Ahnung. Damit ist die Sache vorerst erledigt. Ich bedanke mich herzlich für eure Antworten!

                            Später werde ich bestimmt nochmal die eine oder andere Frage stellen müssen.

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo,

                              Hast du schon mal auf deinen letzten Einkommensteuerbescheid geschaut ? Da ist die IdNr. oben links aufgedruckt, allerdings gruppiert mit 3 Leerzeichen.
                              Er hat doch eine echte Nummer, 11 Stellen, das ist nicht das Problem.
                              Man kann aber angeblich nur 10 Stellen eingeben.

                              Ich hab' das jetzt auch mal ausprobiert, bei mir lässt das Feld 11 Stellen zu, siehe Bild.

                              Es kann also eigentlich nicht an der Länge der Nummer liegen. Ich tippe auf Formvorschriften (eine Ziffer muss doppelt oder dreifach vorhanden sein, und die anderen müssen verschieden sein, die erste Ziffer darf nicht Null sein). Oder es liegt an einer falschen Prüfziffer (Ziffer 11).

                              Da eine falsche Nummer aber kaum zugeteilt wird muss es ein Tippfehler sein.

                              Stefan

                              Identnummer.jpg
                              Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X