Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zertifikat liegt bei Nochehemann auf dem Rechner

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zertifikat liegt bei Nochehemann auf dem Rechner

    Ich habe es versäumt meinen Zugang zu bestätigen und wollte einen neuen beantragen. Hier wurde mir mitgeteilt, dass es unter den Daten bereits einen Account gibt. Mein Zertifikat liegt auf dem Rechner meines Nochehemannes und ich weiß noch nicht, ob er es mir aushändigen wird (angefragt habe ich es natürlich). Was kann ich in dem Fall tun?

    #2
    Ich habe es versäumt meinen Zugang zu bestätigen und wollte einen neuen beantragen.
    Ganz verstehe die Aussage zwar nicht, aber du kannst das Konto / die begonnene Registrierung löschen und dich anschließend neu registrieren.

    Dafür benötigt man die Zertifikatsdatei nicht.
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      Zitat von Elsterfrage_123 Beitrag anzeigen
      Ich habe es versäumt meinen Zugang zu bestätigen und wollte einen neuen beantragen. Hier wurde mir mitgeteilt, dass es unter den Daten bereits einen Account gibt. Mein Zertifikat liegt auf dem Rechner meines Nochehemannes und ich weiß noch nicht, ob er es mir aushändigen wird (angefragt habe ich es natürlich). Was kann ich in dem Fall tun?
      Hallo Elsterfrage_123,

      wichtiger wäre die Frage hast du noch Zugang zur im Konto hinterlegten Mailadresse ?

      Tschüß

      Kommentar

      Lädt...
      X