Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

    hat jemand Erfahrung darüber warum Elster ständig den Namen "meiner" Ehefrau möchte, hab keine..., kann nirgends ein Kreuz finden oder muss ich irgendwo ein Kreuz setzten ??

    #2
    AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

    Hallo max1133,

    bitte bei Google eingeben und lesen:

    Elster will Angaben zur Frau obwohl keine vorhanden [Archiv ...

    noch ein Tipp:

    www.gutefrage.net/frage/einkommensssteuererklaerung-ehemann-ehefrau


    gez. Hagen - Gronert‎

    Kommentar


      #3
      AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

      anscheinend wurde irgendwo in der Steuererklärung eine für Ehefrauen bestimmte Kennziffer oder Anlage ausgefüllt, und wenn es eine Null war. Die gilt es zu finden zund zu löschen.

      Kommentar


        #4
        AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

        hab schon alles durchgesucht ohne Erfolg

        Kommentar


          #5
          AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

          im Hauptvordruck, Seite 3, außergewöhnliche Belastungen, betrifft das die Ehefrau oder nur mich? Habe Krankheitskosten für mich zu eintragen, ist das die richtige Stelle?

          Kommentar


            #6
            AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

            Hallo max1133,

            bitte wieder lesen, vorher bei Google eingeben:

            Krankheitskosten 2012

            anklicken:
            So heißt es zum Beschluss des FG Rheinland-Pfalz vm 31. Januar 2012 Az.: 2 V 1883/11: Krankheitskosten sind bei der Einkommensteuer nicht abzugsfähig

            Ergänzung: So heißt es zum Beschluss des FG Rheinland-Pfalz vm 31. Januar 2012 Az.: 2 V 1883/11: Krankheitskosten sind bei der Einkommensteuer nicht abzugsfähig, wenn sie zur Wahrung eines Beitragsrückerstattungsanspruchs nicht bei der Krankenversicherung geltend gemacht worden sind.

            Mehr hierzu bei: http://www.finanztip.de/recht/steuerrecht/stspab0006.htm#ixzz2Zy8iyLWu

            Zu Ihrer Frage:

            Ihre Information: ~~ habe keine Frau ~~
            Für Ihre Eintragungen immer die Zeile ~stpfl. Person / Ehemann~ verwenden.

            Ohne obigen Hinweis, Eintragungen in der zuständigen Zeile vornehmen. In
            Ihrem Fall, ~ Seite 3 >>> ab Zeile 68.

            gez. Hagen - Gronert
            Zuletzt geändert von Hagen-Gronert; 24.07.2013, 14:28. Grund: Ergänzung

            Kommentar


              #7
              AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

              Zitat von Hagen-Gronert Beitrag anzeigen
              Hallo max1133,
              Krankheitskosten 2012

              anklicken:
              So heißt es zum Beschluss des FG Rheinland-Pfalz vm 31. Januar 2012 Az.: 2 V 1883/11: Krankheitskosten sind bei der Einkommensteuer nicht abzugsfähig
              Liest du eigentlich die Links (naja, zumindest dass, was du für einen Link hälst), die du empfiehlst?

              Kommentar


                #8
                AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                vielen Dank !
                aber hmmm, wenn nicht abzugsfähig, für was gibt es dann diese Zeile??

                Kommentar


                  #9
                  AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                  QED, genau das meinte ich.
                  Ein Teaser aus einer Google-Suche wird zitiert, mit einem Satzfragment, das so unreflektiert zitiert zu einer Aussage führt, die ohne den entscheidenden restlichen Halbsatz die Leute aufs Glatteis führt.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                    Hallo,

                    in meinem Beitrag habe ich nicht die Absetzbarkeit erklärt, vielmehr war es
                    ein Hinweis welche Adresse ich zum Lesen empfehle:

                    anklicken:
                    So heißt es zum Beschluss des FG Rheinland-Pfalz vm 31. Januar 2012 Az.: 2 V 1883/11: Krankheitskosten sind bei der Einkommensteuer nicht abzugsfähig

                    gez. Hagen - Gronert

                    Kommentar


                      #11
                      AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                      na ja trag jetzt mal meinen Betrag ein,
                      was auch immer noch kommt ist das Verlangen nach dem Namen der Ehefrau grrrrrrr
                      noch ein anderes Problem, vielleicht können Sie da helfen
                      Fahrtkosten
                      Arbeitstage pro Woche 4
                      Krankheits/Urlaubstage 28
                      aufgesucht somit an 180 Tagen

                      als Fehler wurde markiert:
                      einfache km 9
                      davon zurückgelegt km 1620
                      Sammelbeförderung 0

                      warum ist das ein Fehler 9x 180 = 1620
                      was soll ich in die Sammelbeförderung anders als 0 eingeben, wenn nix war ??

                      Kommentar


                        #12
                        AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                        Zitat von max1133 Beitrag anzeigen
                        warum ist das ein Fehler 9x 180 = 1620
                        was soll ich in die Sammelbeförderung anders als 0 eingeben, wenn nix war ??
                        Wenn du von 9km 1620 mit dem Pkw zurücklegst, müsstest du -1611 mit Sammelbeförderung oder ÖPNV zurücklegen, da streikt leider die Logik von ElsterFormular.

                        Mit dem Ausstellen der elektronischen LStB als AG hat das aber sehr wenig zu tun.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                          Hallo max1131,

                          meine Meinung:

                          wenn keine Sammelbeförderung zu erklären ist,

                          ~~~ 0 ~~~

                          weglassen.


                          gez. Hagen - Gronert

                          Kommentar


                            #14
                            AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                            wenn ich "0" weglasse
                            ist es trotzdem rot markiert
                            und weiterhin die 9 km und die 1620

                            noch Ideen ?

                            Kommentar


                              #15
                              AW: verlangt Ehefrau - habe keine, wo kann Problem sein

                              Wie gesagt: Wenn von den 9km Entfernungskilometern ein Anteil von 1620km auf Pkw entfällt, müsstest du -1611 km mit Sammelbeförderung oder ÖPNV zurücklegen, da streikt leider die Logik von ElsterFormular.
                              Würde man bei Pkw hingegen 9 eintragen, dürfte die Fehlermeldung wie durch ein Wunder verschwinden.
                              Zuletzt geändert von bobobaer; 24.07.2013, 15:58.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X