Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldung Abruf LStB

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlermeldung Abruf LStB

    Hallo zusammen,

    ich bekomme immer wieder folgende Fehlermeldung beim abholen der LStB vom Server des FA: siehe Bild

    Ich vermute dass es mit dem Apostroph das im Nachnamen des Mitarbeiters vorkommt zusammen hängt. Habe alle mir bekannten Varianten versucht in den Stammdaten des MA durchzuspielen. Also mit 2 verschiedenen Apostroph´s sowie mit Freizeichen oder gar zusammen geschrieben.....immer die gleiche Fehlermeldung. Kann auch sein dass ich völlig aufm Holzweg bin, wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

    #2
    Ich würde mich an den Arbeitgebersupport wenden. Wenn du die ELStAM für den Mitarbeiter abgerufen hast, wurde da nicht der Name im Klartext

    zurückgegeben? Dann würde man ja sehen können, wie er in der Datenbank hinterlegt ist. Ich weiß nicht, welche Sonderzeichen nicht akzeptiert

    werden. Das Thema ist im Unterforum für die Elektronische Lohnsteuerbescheinigung wahrscheinlich besser aufgehoben, mit deiner Software dürfte das

    nichts zu tun haben.

    https://www.elster.de/elsterweb/elst...n-kontakt/form
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      Ich tippe auf eine unterschiedliche Schreibweise des Namens bei dir im Programm und der Speicherung im Melderegister. dadurch schlägt dann der Idenditätsabgleich fehl.
      Wobei die Frage wäre, hat denn die Anmeldung in ELStAM problemlos geklappt?
      Mit freundlichen Grüßen

      Beamtenschweiß
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei den Werbungskosten gibt es keine Pauschalen außer den in § 9a EStG genannten.

      Kommentar


        #4
        Hallo pmedenwald,

        der kürzeste Weg ist vielleicht rufst du dein Finanzamt mal an und über die Id.-Nr. des betroffenen Mitarbeiters erfährst du wie der Nachname gespeichert ist.
        Dann versuchst du die Lohnsteuerbescheinigung nochmal zu übermitteln.

        Tschüß

        Kommentar


          #5
          Mir fällt im Netzt sehr oft auf, dass statt eines Apostrophen (') ein Akzent oder `) verwendet werden. Guck nochmal ob der Name wirklich richtig eingegeben wurde.

          Kommentar

          Lädt...
          X