Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

negative Einträge auf Lohnsteuerbescheinigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    negative Einträge auf Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo, habe auf der Lohnsteuerbescheinigung negative Einträge (Nr. 3-5, 22-27).
    Nach Auskunft des Arbeitgebers Rückrechnung für 2010.

    Elster nimmt diese Daten nicht an.

    Nach Auskunft des Arbeitgebers und eines Mitarbeiters des Finanzamtes Düsseldorf, wäre dies aber korrekt und müßte anerkannt werden.

    Vllt. kann mir ein User dazu etwas sagen und helfen.

    #2
    AW: negative Einträge auf Lohnsteuerbescheinigung

    Kann niemand helfen?

    Kommentar


      #3
      AW: negative Einträge auf Lohnsteuerbescheinigung

      Ich gehe davon aus, dass Sie die Steuererklärung 2011 machen. Dort haben die Beträge, die Sie mit "'Rückrechnung" bezeichnen, nichts verloren. Ihr Arbeitgeber muss die elektronische Lohnsteuerbescheinigung für 2010 berichtigen. Sie müssen ggf. eine Änderung des Einkommensteuerbescheides 2010 beim Finanzamt beantragen.

      Kommentar


        #4
        AW: negative Einträge auf Lohnsteuerbescheinigung

        Nach Auskunft Finanzamt ist das korrekt, hier zählt das sogenannte Zuflußprinzip, was immer das auch ist.

        Nur Elster kann das nicht verarbeiten. Liegt am Programm.

        Kommentar


          #5
          AW: negative Einträge auf Lohnsteuerbescheinigung

          Verstehen wir Sie richtig, dass Sie in 2011 etwas zurückgezahlt haben ? Oder hat der Arbeitgeber Ihnen für 2010 mehr bescheinigt als Sie erhalten haben und versucht nun, auf einer 2011er-Bescheinigung das per Saldo richtig zu stellen ?

          Haben Sie in 2011 noch ein weiteres Arbeitsverhältnis mit höheren positiven Beträgen als die negativen Beträge ?
          Schönen Gruß

          Picard777

          P.S.: Allgemeiner Hinweis ohne konkreten Bezug zum Thread oder Beitrag:

          Das Unterforum "Elster Anwender Forum" beschäftigt sich ausschließlich mit dem Forum an sich und der Forensoftware, für Fragen zu Eingaben in Steuersoftware etc. bitte nicht dieses Forum wählen.

          Ohne Angabe zu Steuerart, Jahr, Software oder Webanwendung kann Dir Niemand helfen !!!

          Kommentar

          Lädt...
          X