Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben - nur ein Midijobber ohne abzuführe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben - nur ein Midijobber ohne abzuführe

    Hallo,

    ich habe soeben mich als Arbeitgeber bei Elstam registriert und meinen einzigen Arbeitnehmer als Midijobber bei Elstam angemeldet.

    Meine Frage wäre: Da mein angestellter Midijobber (ca. 500 € monatlich) in seiner Lohnsteuerklasse keine Steuer zu zahlen hat, wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben? Reicht eine jährliche Meldung mit Betrag "0 €" oder muß ich tatsächlich jeden Monat eine "0 €" Meldung abgeben? Oder muß ich überhaupt eine regelmäßige Lohnsteuer-Anmeldung abgeben, solange ich für meinen Arbeitnehmer keine Steuer abzuführen habe?

    Vielen Dank!

    #2
    AW: Wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben - nur ein Midijobber ohne abzuf

    Das ist in § 41a Abs. 2 EStG geregelt: https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__41a.html
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

    Kommentar


      #3
      AW: Wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben - nur ein Midijobber ohne abzuf

      Ihr zuständiges Finanzamt - dort die Lohnsteuer-Arbeitgeberstelle - kann diese Frage speziell für Sie konkret beantworten.

      Kommentar


        #4
        AW: Wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben - nur ein Midijobber ohne abzuf

        Hallo Jojo1,

        du wirst eine einmalige Jahresmeldung bestimmt genehmigt bekommen -> vor allem muss dein Finanzamt dich als Arbeitgeber vermerken, sonst schlägt deine Anmeldung bei ELSTAM fehl.

        Tschüß

        Kommentar


          #5
          Zitat von Jojo1 Beitrag anzeigen
          Hallo,

          ich habe soeben mich als Arbeitgeber bei Elstam registriert und meinen einzigen Arbeitnehmer als Midijobber bei Elstam angemeldet.
          Meine Frage wäre: Da mein angestellter Midijobber (ca. 500 monatlich) in seiner Lohnsteuerklasse keine Steuer zu zahlen hat, wie oft muß ich eine Lohnsteuer-Anmeldung abgeben? Reicht eine jährliche Meldung mit Betrag "0 " oder muß ich tatsächlich jeden Monat eine "0 " Meldung abgeben? Wie siehts bei der Rentenbesteuerung aus? Oder muß ich überhaupt eine regelmäßige Lohnsteuer-Anmeldung abgeben, solange ich für meinen Arbeitnehmer keine Steuer abzuführen habe?
          Würde auch direkt auf deinem Finanzamt nachfragen, meiner Erfahrung nach wird das teilweise echt unterschiedlich gehandhabt.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Karlo81 Beitrag anzeigen
            .....
            Würde auch direkt auf deinem Finanzamt nachfragen, meiner Erfahrung nach wird das teilweise echt unterschiedlich gehandhabt....
            Hallo Karlo81,

            eigentlich gibt es da klare Grenzen unter 1080,- Euro abzuführende Lohnsteuer Jahreszahler, bis 5000,- Euro abzuführende Steuer Quartalszahler und über 5000,- Euro zwingend Monatszahler.
            Das Finanzamt genehmigt auch auf Antrag dem Jahreszahler, wenn er möchte quartalsweise abzugeben.

            Tschüß

            P.S. Du weißt schon, dass die Frage vom 24.09.2019 ausreichend beantwortet war ?

            Kommentar

            Lädt...
            X