Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abruf der Daten 2014 vom Finanzamt mit gültigem Abrufcode funktioniert nicht!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abruf der Daten 2014 vom Finanzamt mit gültigem Abrufcode funktioniert nicht!

    Ich habe mir letztes einen Abrufcode geben lassen und er hat funktioniert. Nun wollte ich meine Einkommensteuererklärung 2014 erstellen und erneut meine Daten abrufen - mein Steuerprogramm meldet aber den Fehler: Der aktuelle Belegabruf bei der vorausgefüllten Steuererklärung (VaSt) ist noch nicht möglich, da die Finanzverwaltung dies noch nicht freigeschaltet hat.Dies wird voraussichtlich ab Januar 2015 zur Verfügung stehen.Sobald die Freischaltung erfolgt ist, werden wir ein Update zur Verfügung stellen.Bitte beachten Sie: Die Sozialversicherungsträger sind verpflichtet, die Daten der VaSt bis Ende Februar 2015 zur Verfügung zu stellen.

    Was kann ich tun oder was mache ich falsch?

    Danke

    Gruß Weinmann

    #2
    AW: Abruf der Daten 2014 vom Finanzamt mit gültigem Abrufcode funktioniert nicht!

    ... mein Steuerprogramm ...
    Welches Steuerprogramm? ElsterFormular ist es wohl eher nicht?
    Freundliche Grüße
    Charlie24

    Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!
    Bitte bei Fragen zur Grundsteuer immer das Bundesland angeben !

    Kommentar


      #3
      AW: Abruf der Daten 2014 vom Finanzamt mit gültigem Abrufcode funktioniert nicht!

      ein gekauftes Programm von der Akademischen Arbeitsgemeinschaft - SteuersparErklärung 20.20 - hat eigentlich immer gut funktioniert!

      Kommentar


        #4
        AW: Abruf der Daten 2014 vom Finanzamt mit gültigem Abrufcode funktioniert nicht!

        Hallo D_Weinmann,
        dann ist es offensichtlich nicht auf dem neuesten Stand -> mal an den Support von der Software wenden, schließlich hast du ja gutes Geld dafür bezahlt.
        Oder mal mit dem kostenlosen Elsterformular anfreunden.

        Tschüß

        Kommentar

        Lädt...
        X