Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Steuerberechnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Steuerberechnung

    hallo zusammen,
    habe meine Steuer schon fertig ausgefüllt und mit Steuerrechner berechnen lassen,
    Rückerstattungsbertrag wird angezeigt,

    nun trage ich in meine Formular meine Handwerkerkosten ein und lasse neu berechnen,
    jetzt kommt bei der Berechnung ein Betrag raus der 600 Euro unter meinem vorigen Erstattungsbetrag liegt,
    an was liegt das?

    Danke im vorraus

    #2
    Steuerberechnung

    hallo zusammen,
    habe meine Steuer schon fertig ausgefüllt und mit Steuerrechner berechnen lassen,
    Rückerstattungsbertrag wird angezeigt,

    nun trage ich in meine Formular meine Handwerkerkosten ein und lasse neu berechnen,
    jetzt kommt bei der Berechnung ein Betrag raus der 600 Euro unter meinem vorigen Erstattungsbetrag liegt,
    an was liegt das?

    Danke im vorraus

    Kommentar


      #3
      AW: Frage zu Steuerberechnung

      Bist du dir sicher, dass es eine Erstattung ist und keine Nachzahlung?

      Welches Programm verwendest du eigentlich?
      Mfg

      Kommentar


        #4
        AW: Frage zu Steuerberechnung

        Zitat von umuehlt Beitrag anzeigen
        hallo zusammen,
        habe meine Steuer schon fertig ausgefüllt und mit Steuerrechner berechnen lassen,
        Rückerstattungsbertrag wird angezeigt,

        nun trage ich in meine Formular meine Handwerkerkosten ein und lasse neu berechnen,
        jetzt kommt bei der Berechnung ein Betrag raus der 600 Euro unter meinem vorigen Erstattungsbetrag liegt,
        an was liegt das?

        Danke im vorraus
        Bitte keine Doppelposts!
        https://www.elster.de/anwenderforum/...erberechnung&p
        Gruss (S)stiller
        STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
        Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
        ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
        Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
        Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
        Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
        Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

        Kommentar


          #5
          AW: Steuerberechnung

          Bitte nicht zweimal das gleiche Thema :
          https://www.elster.de/anwenderforum/...euerberechnung
          Mfg

          Kommentar


            #6
            AW: Steuerberechnung

            jetzt kommt bei der Berechnung ein Betrag raus der 600 Euro unter meinem vorigen Erstattungsbetrag liegt, an was liegt das?
            Und woher bitte sollen wir das ohne weitere Informationen jetzt wissen bzw. erraten?

            Du hast beide Berechnungen mit ElsterFormular gemacht, nehme ich mal an oder?

            Von den Arbeitskosten der Handwerkerleistungen erhält man im Rahmen bestimmter Höchstgrenzen 20%, also bei 1.000,00 € gibt es 200,00 € Erstattung.

            Demnach führen Handwerkerleistungen zu einer höheren Erstattung!
            Freundliche Grüße
            Charlie24

            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

            Kommentar


              #7
              AW: Steuerberechnung

              Hallo umuehlt,

              werden evtl. die Vorzeichen des Ergebnisses falsch interpretiert?
              Gruß, Basteltyp

              ***Rückmeldung kann auch anderen Benutzern helfen***
              ***Datensicherung schont Nerven und sichert die Freizeit***

              Kommentar


                #8
                AW: Frage zu Steuerberechnung

                ja es ist eine Erstattung

                mfg

                Kommentar


                  #9
                  AW: Frage zu Steuerberechnung

                  Zitat von umuehlt Beitrag anzeigen
                  ja es ist eine Erstattung

                  mfg
                  In welcher Höhe?
                  Gruss (S)stiller
                  STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
                  Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
                  ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
                  Bitte prüfen Sie Ihre Software ständig auf Updates.
                  Mein Elster (MEL) wird ab VZ 2020 das non plus ultra sein!
                  Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
                  Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Frage zu Steuerberechnung

                    Hallo,

                    >>>ja es ist eine Erstattung

                    Da möchte ich jetzt fast dagegen wetten.

                    Kannst du mal die Tabelle direkt vom Anfang der Berechnung hier einstellen?

                    Stefan
                    Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Frage zu Steuerberechnung

                      wird der Erstattungsbetrag normal ausgewiesen,
                      oder ist ein Minus davor





                      Zitat von reckoner Beitrag anzeigen
                      Hallo,

                      >>>ja es ist eine Erstattung

                      Da möchte ich jetzt fast dagegen wetten.

                      Kannst du mal die Tabelle direkt vom Anfang der Berechnung hier einstellen?

                      Stefan

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Frage zu Steuerberechnung

                        Zitat von umuehlt Beitrag anzeigen
                        wird der Erstattungsbetrag normal ausgewiesen,
                        oder ist ein Minus davor
                        Ist das eine Frage oder eine Aussage oder überhaupt ein sinnvoller deutscher Satz?

                        Die Berechnung stellt festgesetzte Steuer minus bereits gezahlte Lohnsteuer dar. Eine positive Differenz ist somit eine Nachzahlung, eine negative eine Erstattung.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Frage zu Steuerberechnung

                          ich verwende das Elstersteuerprogramm,

                          habe online bei zwei Steuerschnellrechner meine Beträge eingegeben,
                          Ergebnis 2mal Steuergutschrift, wurde immer grün angezeigt

                          Zitat von Elster-Tester Beitrag anzeigen
                          Bist du dir sicher, dass es eine Erstattung ist und keine Nachzahlung?

                          Welches Programm verwendest du eigentlich?

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Frage zu Steuerberechnung

                            Steuerschnellrechner - Schnell heißt ja nicht unbedingt genau!
                            Freundliche Grüße
                            Charlie24

                            Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Frage zu Steuerberechnung

                              Zitat von umuehlt Beitrag anzeigen
                              ich verwende das Elstersteuerprogramm
                              Welches denn?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X