Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuererklärung Azubi über Elster

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuererklärung Azubi über Elster

    Ich weiß nicht ,ob ich hier richtig bin. Habe nur eine Frage. Mein Sohn hatte als Azubi ein Jahreseinkommen in Höhe von 10850 €,was ja über dem Jahressteuerfreibetrag liegt.Er hat aber keine Steuern bezahlt 2019, auf der Lohnsteuerjahresbescheinigung für 2019 ist das auch so vermerkt. muss er trotzdem eine Steuererklärung abgeben ? Er will das über Elster machen. Aber er würde sowieso nichts rauskriegen und auch keine Steuern nachzahlen. Wir wissen nicht so richtig was wir machen sollen, ich will ihm das richtig erklären. Ich wäre für eine aufklärende Antwort dankbar.

    #2
    Hallo,

    nein.


    Gruß FIGUL
    Zuletzt geändert von FIGUL; 12.01.2020, 12:53.

    Kommentar


      #3
      ich will ihm das richtig erklären. Ich wäre für eine aufklärende Antwort dankbar.
      Wenn du es ihm wirklich richtig erklären willst: Beim Lohnsteuerabzug wird zunächst der Arbeitnehmer-Pauschbetrag in Höhe von 1.000,00 € berücksichtigt,

      es verbleiben noch 9.850,00 €. Weiter werden die Arbeitnehmeranteile bei der gesetzlichen Sozialversicherung berücksichtigt. Was übrig bleibt, liegt deutlich

      unter dem Grundfreibetrag, weshalb auch keine Lohnsteuer einbehalten wurde. Zur Steuererklärungspflicht: Siehe FIGUL
      Freundliche Grüße
      Charlie24

      Wichtig: Fast jeder Steuerpflichtige hat Vorsorgeaufwendungen (z.B. Beiträge zur Krankenversicherung) und muss deshalb seiner Einkommensteuererklärung die Anlage Vorsorgeaufwand hinzufügen!

      Kommentar

      Lädt...
      X