Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Keinen Eintrag in Mein Elster

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • L. E. Fant
    antwortet
    Du hast ja da einen Link um das Protokoll zu öffnen. Wie sieht das denn aus?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Dieses Fenster war das letzte was ich bekommen habe.
    Dann hast du in der ELSTER-Konfiguration das sog. "alte Verfahren ohne elektr. Unterschrift" ausgewählt.

    Du musst die komprimierte Erklärung ausdrucken, unterschreiben und per Post an das Finanzamt schicken.

    Erst dann gilt sie als abgegeben! Die Alternative wäre, du übermittelst neu mit Zertifikat (authentifiziert)

    Einen Kommentar schreiben:


  • andi_089
    antwortet
    Dieses Fenster war das letzte was ich bekommen habe.

    Danke schon mal an die Helfenden, bin in der hinsicht ein echter Anfänger. Nächstes jahr wirds leichter

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhanft
    antwortet
    Zitat von Charlie24 Beitrag anzeigen
    Vielleicht war der Versand mit Zertifikat gemeint.
    Falls nicht, wird andi_089 sehr lange auf Post vom Finanzamt warten - und dann wird es kein Steuerbescheid sein, sondern eine Mahnung mit Androhung von Säumniszuschlägen...

    Wollt's nur mal erwähnt haben, falls es wirklilch eine Telenummer (und kein Transferticket) war - den Unterschied "authentifiziert oder nicht" verstehen auch viele Anwender nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Kriegt man die "Telenummer" denn auch bei authentifizierter Übermittlung?
    Nein, es wird ein Transferticket erstellt. Nach meiner Einschätzung werden die unterschiedlichen Begriffe nicht immer präzise verwendet.

    Vielleicht war der Versand mit Zertifikat gemeint.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhanft
    antwortet
    Kriegt man die "Telenummer" denn auch bei authentifizierter Übermittlung? Nicht dass die Erklärung gar nicht als abgegeben gilt, weil man noch die unterschriebene komprimierte Steuererklärung hätte hinschicken müssen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Zitat von andi_089 Beitrag anzeigen
    super danke für die schnelle Antwort, dann warte ich einfach auf Post vom Finanzamt
    Wenn du in deinem Steuerprogramm die Bescheiddatenübermittlung beantragt hast, erhältst du die Daten zusätzlich elektronisch übermittelt.

    Damit kann man schneller sehen, ob es Abweichungen zur Erklärung gibt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • andi_089
    antwortet
    super danke für die schnelle Antwort, dann warte ich einfach auf Post vom Finanzamt

    Einen Kommentar schreiben:


  • L. E. Fant
    antwortet
    Ja, das ist normal. Es besteht auch keine Verknüpfung vor allem zu Mein Elster.

    Einen Kommentar schreiben:


  • andi_089
    hat ein Thema erstellt Keinen Eintrag in Mein Elster.

    Keinen Eintrag in Mein Elster

    Guten Tag Zusammen,

    ich habe dieses Jahr das erste mal meine Steuererklärung selber gemacht. Zur Hilfe habe ich das Programm "Einkommensteuer 2019: SteuerSparErklärung" verwendet.

    Es wurden alle Punkte ausgefüllt und dann am Ende auch per Elster versendet mit Telenummer, das war vor 2 Wochen. Ich habe seit dem weder eine email / Brief oder bei Mein Elster einen Eintrag bekommen. Ist das normal?

    Freundliche Grüße
    Andreas
Lädt...
X